Sms nach Dänemark

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da er sich in Dänemark befindet, hat er auch einen dänischen Provider, folglich musst du die dänische Vorwahl mitwählen, welche 0045 ist. danach kommt Netznummer ohne die 0 am Anfang (Beispiel 160) und dann die normale Rufnummer (Beispiel 10203040). Achtung es entstehen Kosten für sowohl dich als auch dein Freund. Diese sind aber seit letzte Woche weniger geworden und kosten nun glaube ich nur noch um die 19 Cent extra. ^.~

Amely94 08.10.2011, 15:52

Danke :-)

0

Du brauchst die normale Handyrufnummer inklusive der Vorwahl für Deutschland

also 0049 dann die Netzvorwahl ohne Null, z,B. 172, dann die Rufnummer 1234567

Sein Handy ist in Dänemark mit dieser Nummer im dänischen Netz angemeldet - deshalb musst Du die DEUTSCHE Vorwahl mit wählen, sonst wird das Handy nicht gefunden.

Oder er ist in einer Gegend, wo er keinen Empfang hat.....

Was möchtest Du wissen?