SmartSleep --> MAC OS X

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

SmartSleep zeigt sich nach der Installation als prefPane in den Systemeinstellungen wo man es auch konfigurieren, d.h. die gewünschten Einstellungen vornehmen oder ändern kann. Es bleibt also immer "aktiv", aber im Hintergrund.

boyka 28.04.2011, 23:35

sry.. bin erst seit dienstag macuser.. was ist ein prefPane? 

unter den systemeinstellungen finde ich es nicht. oben in der leiste ist ein symbol von smartsleep. habe das programm gestern konfiguriert mit smart sleep, show status in menubar und run in background.. 

kann ich das macbook pro dann einfach zuklappen wie sonst auch oder muss ich was auswählen bevor ich das mache?

könntest mir mal anweisungen geben? wäre echt super!

gruß

0
neomatt 30.04.2011, 09:31
@boyka

Preference Panels sind die einzelnen "Kontrollfelder" (so hießen die früher mal) in den Systemeinstellungen.

Ich verwende SmartSleep nicht (mehr), inzwischen ist es wohl ein eigenständiges Programm mit dem Menüleisten-Feature und keine Ergänzung des Energiesparen-Kontrollfeldes mehr.

Falls man das nicht mit SmartSleep ausdrücklich abstellen kann, geht ein MacBook beim zuklappen automatisch in den Ruhezustand. Den erkenntst Du übrigens an der pulsierenden LED an der Vorderseite. 

Bei einem neuen MacBookPro mit seiner guten Akku-Laufzeit finde ich es eigentlich unnötig. Es sei denn, Du willst unbedingt den Safe Sleep-Modus deaktivieren oder den Mac ganz schnell schlafen schicken. Das geht übrigens auch mit der Tastenkombination Befehlstaste(cmd) + Wahltaste(alt) + die Taste "Auswerfen" für etwa 2 Sekunden gedrückt halten. (Info zu den Ruhezustansmodi am Mac: http://de.wikipedia.org/wiki/Ruhezustand unter "Ruhezustand unter Mac OS X")

0
boyka 28.04.2011, 23:35

(doppelpost)

0

Was möchtest Du wissen?