Smartphoneempfehlung von Samsung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe das Galaxy S5 und mich dazu entschieden nie wieder ein Handy von Samsung zu kaufen. Die Verarbeitung ist zwar seit dem S6 echt gut, Akku hält lange und die Hardware ist auch recht stark, allerdings gibt es da vier Dinge die mich total stören:

1. Updates: es dauert eine Ewigkeit, bis man auch endlich mal eine neue Androidversion bekommt. Mein vorheriges Handy (Galaxy Express) hat kein einziges Update bekommen.

2. Touchwiz: Mittlerweile hat sich zwar die Performance verbessert, aber ich finde es einfach nicht schön, Funktionen wurden entfernt, Animationen durch eigene, hässliche ersetzt. (Dieser Punkt ist aber auch ein wenig Geschmackssache)

3. Bloatware: Nicht nur, dass Samsung seit Jahren dieses Flipboard und früher Dropbix installiert, ab dem Galaxy S6 ist auch noch ein Haufen ein Apps von Microsoft mit drauf.
Zudem ersetzt Samsung so ziemlich jede Google App, wobei Samsung sich beim Designen dieser Apps nicht einmal an die Google Designrichtlinien hält.
Beispielsweise wird Google Photos durch eine extrem abgespeckte Galerie ersetzt, der Google Kalender durch den SKalender ersetzt, der nicht mal die Einträge bei Google sichert (hat zumindest in meinem Fall nicht funktioniert) und auch der Rechner wird durch eine eigene Version ersetzt, die nicht mehr als 20 Operationen auf einmal durchführen kann und, wer weiß warum, im Vollbildmodus läuft.

4. Buttons: Samsung tauscht seit Jahren den Zurück-Button mit dem Multitasking-Button, was besonders nervt, wenn man gerade ein Tablet mit normalem Android bedient hat, kurz etwas am Handy machen will und dabei immer die falschen Knöpfe drückt. (Bei diesem Punkt kommt es aber darauf an, ob es einen stört und, ob man sich leicht umgewönen kann.

Anfangs störten mich diese Punkte nicht sonderlich, aber als ich immer mehr über Stock Android und andere Android Handys herausfand entschied ich mich dazu, kein Handy mehr von Samsung zu kaufen.
Um aber nicht gleich ein neues Handy kaufen zu müssen, habe ich Cyanogenmod 13 auf mein S5 geflasht, was aber (für mich) keine dauerhafte Alternative zum Kauf eines Nexus oder Motorola ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das S7 Edge ist das derzeit Beste Smartphone auf dem Markt. Also zumindest von den bekannten Herstellern die hier in Deutschland verkaufen. 

Selber habe ich allerdings noch kein Samsung gehabt, da ich es hasse Dinge zu haben die jeder hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das Samsung Galaxy S7 und bin damit sehr zufrieden. Der Akku hält bei mir normalerweise ca. 1 1\\2 Tage und die Verarbeitung ist auch hochwertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meister65
23.07.2016, 13:16

Achso, die Kamera macht auch Top Bilder.

0

Habe das S6 und bin super zufrieden, finde es auch schöner als das S7 :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mira12344
23.07.2016, 13:19

achja es ist mir schon zig mal hingefallen (auch auf Fliesen) und es hat selbst ohne Schutzhülle keinen einzigen Kratzer!

0
Kommentar von kivdo
23.07.2016, 14:19

Macht es auch gute Bilder? :D

0
Kommentar von Mira12344
23.07.2016, 14:24

Ja, ist besser als das IPhone gewesen, das gleichzeitig erschienen ist. Ich weiß nicht, ob das jetzige iPhone/Galaxy S7 noch besser sind aber wozu gibt's Handy-Vergleich-Seiten?

0

Ich würd dir das samsung galaxy s7 empfehlen da die s reihe von samsun sehr lange mit der technick mitkommt hatte mein s3 4 jahre lang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmere dich nicht um mich. Ich warte nur auf den einen Typen, der dir ein iPhone empfehlen will. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?