Smartphone zurückschicken weil es ständig sich aufhängt und die akkuanzeige spiennt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hatte das Problem auch mit nem Huawai. Allerdings nur ein anderes Modell. Klar kannst du es zurückschicken, wenn noch Garantie bzw. Gewährleistung drauf ist. Alternativ könntest du vorher versuchen, es auf Werkeinstellung zurücksetzen. Manchmal liegt es nur an der Software. ICH persönlich würde es zurückgeben. Amazon ist da ziemlich kulant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst solltest Du überlegen/überprüfen, ob Du die Ressourcengrenzen des Geräts beachtet hast. Schaue in den Optionen mal an, welche Apps den größten Energiehunger haben. Da sollte der Bildschirm mit großem Abstand der größte Verbraucher sein.

Ansonsten solltest Du schnell mit Bezug zur Sachmängelhaftung aka. Gewährleistung reklamieren (zumindest in den ersten sechs Monaten nicht(!) auf Basis der Garantie).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast ein Recht auf Gewährleitungsanspruch. Der Verkäufer ist verpflichtet, ein funktionsfähiges Gerät zu liefern. Er entscheidet ob es zur Reparatur geht oder gegen ein neues Austauscht Besser gleich nach nem neuen Fragen. Reparaturen dauern ewig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kannst du nicht ein Tipp handy zurück setzen auf werkzustand dann alles neu aufspielen vl. hast du ein virus oder eine app die zuviel speicher braucht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steka77
31.10.2016, 14:30

Kann natürlich auch sein, wie gesagt wenn noch Gewährleistung darauf ist, weg damit

0

Was möchtest Du wissen?