Smartphone vs. Auto

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu DDR-Zeiten wollte man einen Trabant haben. Smartphones kamen damals von Robotron, wogen 20 Kilo und mit einer Autobatterie war man damit sogar mobil!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nur Versager haben kein eigenes Auto das sie Komplet aus eigener Tasche mit eigenen Geld bezahlen obwohl sie einen Führerschein haben

Früher waren die Handys noch nicht so teuer wie heute und damals war ein junger Man ohne eigenes Auto ein Versager, ein Loser, ein Nichts.

Außerdem ist ein Smartphone im Unterhalt günstiger als ein Auto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie weit ihr früher? Ich glaub Jugendliche wollen eher einen Mercedes,BMW oder Audi fahren, statt ein Smartphone zu besitzen. Nur zum Glück, Können sich deren Eltern oder selber kein Auto leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist bei dir "früher"? Smartphones gibt es ja noch nicht Sooo lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Früher" gab es keine Smartphones! Da gab es Haustelefone mit Wählscheibe! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee also die Leute aus den 70'ern haben sich auch schon Smartphones gewünscht. Bin ich mir ziemlich sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Früher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?