Smartphone UI?

9 Antworten

Ich könnte mich da nicht so ganz Festlegen.

Ich persönlich schwanke zwischen Googles Android 7.1 (Das was auf den Pixeln ist, nicht das vanilla) was ich recht schön vom Design finde und Huaweis EMUI 4.1.

Das Huawei punktet bei mir vor allem in Sachen Features. Einhandmodus, 2 Fenster Modus (Kommt zwar sowieso mit Android 7 aber die hatten es ja schon vorher eingebaut). 

Googles wie bereits gesagt finde ich persönlich vom Design her schick. Ebenfalls einen zwei Fenstermodus und das schönste Android 7 feature, die letzte App per Doppelklick auf die Appansicht. (<- Der Richtige Name will mir gerade nicht einfallen).

Dennoch nutze ich Sonys 6.1 (Xperia Z2). Finde ich auch nicht so schlecht. Schön aufgeräumt und nicht so überladen. Aber an ein paar Features mangelt es dann doch schon. Aber ich möchte mich da nicht beschweren weil es nach 2 Jahren immer noch schön flüssig läuft und der Akku beinhahe fast gefühlt wie vom ersten Tag an ist.

Oxygen OS hatte ich schon mal so halb auf einem Oneplus 2 ausprobiert, war aber recht hakelig. Und ich finde Samsungs Touchwiz ist immer noch der letzte Rotz.

Bis auf EMUI genau meine Meinung

0
@R3HAX

Ich muss dazu sagen das es dabei auch wirklich eher nur die features sind. Das Design, maah, mag ich auch nicht so dolle, aber ich denke man kann sich da mit einem anderen Icon Pack abhilfe verschaffen.

0

Ich hab schon das meiste bedient und mir gefällt das Stock Android immer noch am besten. Es ist schlicht, schick und nicht überladen und hat noch einen App Drawer. Momentan habe ich den Action Launcher 3 im Stile von Android 7.1 auf MIUI 8 laufen.

Ich persönlich mag Samsungs TouchWiz/GraceUX, weil es mir optisch neben dem Stock Android Desgin am meisten zusagt. Hingegen finde Ich Huaweis EMUI einfach zu bunt und wirr.

Was möchtest Du wissen?