Smartphone mit 14 kaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zu aller erst, mit 14 finde ich ein Smartphone unnötig.

Dennoch, im “Taschengeldparagrafen“ §110 BGB (wenn ich mich nicht irre) steht, das jugendliche zwar nur teilweise geschäftsfähig sind, aber Verträge, wie Kaufverträge, dann eingehen können, wenn sie das Geld beim Vertragsabschluss besitzen.

Sprich wenn du diese 222€ besitzt, kannst du theoretisch das Smartphone auch ohne Eltern kaufen.

Schon mal in anderen Märkten versucht? Saturn, Euronics,..?

Mir ist das etwas neu dass man ein Smartphone erst ab 16 kaufen kann. Hab ich selbst auch mit 14 gemacht und das war fast doppelt so teuer.

Letztendlich liegt es am Verkäufer ob er dir eines Verkaufen möchte oder nicht. Geh doch mal in den Saturn oder frag einen anderen Mitarbeiter. Notfalls frägst du halt mal nach dem Grund bei diversen Verkäufern. Dann kannst du dir ein Bild drüber machen.

Als Minderjähriger darfst Du nur Geschäfte im Taschengeld-Bereich machen. € 222,00 dürfte da wohl nicht mehr drunter fallen. Wenn der Verkäufer es dir trotzdem verkauft, könnten deine Eltern verlangen daß er es wieder zurücknimmt. Da hat der logischerweise wenig Lust drauf. Am einfachsten wäre es, wenn Du dir jemand suchst der älter ist als Du, und der es für dich kauft. Oder Du versuchst dein Glück in einem kleinen Handyladen. Die achten da vielleicht nicht so drauf.

Wenn deine Eltern es nicht erlauben, ist das nicht nur sehr verantwortungsvoll, sondern auch richtig. Mit 14 braucht man noch keines, und das wirst du hinnehmen müssen. Auch der Mediamarkt kann den Handel nach Belieben verweigern.

Es gibt übrigens schon neue Smartphones bei E-bay für 75 Euro... die müssen noch nicht einmal schlecht sein... Tests lesen.

Wenn Du Dir das Geld selber zusammengespart hast, was spricht dagegen.

Außerdem... Mein 8 jähriger Sohn hat zu Weihnachten Geschenke.. Lego... für locker 200 Euro bekommen... wieso solltest Du kein Smartphone haben, wenn Du Dir das so sehr wünscht?

Die leben wohl in der Steinzeit. (oder seid ihr Harz 4 Empfänger?)

Natürlich keinen 2 Jahresvertrag... einer für 5,99 von Aldi tut es auch.

Rede mit Deinen Eltern, Zeige ihnen diese Mail.

Ich selber bin noch ohne Telefon groß geworden... und damit meine ich "ohne im ganzen Haus".

Übers Internet. Aber ohne die Einverständnis deiner Eltern wirds echt schwer. Am besten wärs, wenn du nochmal mit deinen Eltern darüber redest.

Ok.... was stimmt mit deinen Eltern nicht?! Ich mein dann ist das eigene Kind mit 14 Jahren ja voll ausgegrenzt beim Thema Social Media etc. Würde meinem Kind das nicht antuen

Dovahkiin11 22.01.2017, 18:20

Was mit den Eltern nicht stimmt? Sie sind keine Ja-Sager, die jede Trendbewegung mitmachen, ihnen ist aufgefallen, dass sämtliche Psychologen bei diesem Thema im Akkord Alarm schlagen...

Ja, wie kann man sein Kind nur vom Mainstream und der Volksdroge Nummer 1 Social Media ausgrenzen. Wie kann man überhaupt ohne überleben? 

0

Frag jemanden der über 16 ist ob er es mit dir kaufen geht

Was möchtest Du wissen?