Smartphone in Tee gefallen-was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leg das Ding 24 Stunden in Reis, dann sollte es wieder funktionieren. Hab ich im Fernsehen, als bester Tipp gesehen.

Einfach in eine Schale mit ungekochtem Reis?

0
@tete123

Ja vollständig gut zudecken mit Reis, das zieht die Feuchtigkeit raus. Aus dem selben Grund gibt man in Salzstreuer ein paar Körner Reis, damit die Löcher nicht verstopfen. Good luck!

0
@Goodnight

Dankeschön, im Moment liegt es auf der Heizung, aber ich glaub ich probier das gleich auch ma aus :)

0

Hmm, ' T(ee)-Mobile ' falsch verstanden?

Aber im Ernst: Das mit dem Reis scheint schonmal ganz gut zu sein. Wenn's ohne größeren Aufwand geht, würde ich vielleicht versuchen, das Handy ein stückweit auseinanderzunehmen. Vielleicht lässt sich ja das Gehäuse öffnen. Hilft beim Trocknen bestimmt...

Da ich diese Anfrage aufgrund meiner Eigenschaft als T-Experte bekomme, will ich natürlich auch dazu kurz was sagen: Also den Tee kannst Du ruhigen Gewissens trinken. Das Handy lag ja nicht lange drin... ;-)

das du den akku rausgenommen hast, ist shconmal das wichtigste.

lass das ding einfach trocknen - lieber zu lange als zu kurz. leg es zum beispiel auf ne heizung oder nen anderen warmen platz und lass es einfach so lange trocknen, wie du das gerät entbehren kannst. wie gesagt, lieber etwas länger als kürzer.

damit sollte es kein problem geben. und hoffe einfach, das dein handy jetzt nach tee riechen wird ;)

Helfen? Wie denn? Lege das Ding ohne Batterie in einen Joghurtbereiter oder anderen mäßig warmen Platz. Wenn es nun hin ist, dann ist es hin. Fertig. Neu kaufen. Vorsichtig sein.

Leg ihn auf die Heizung und mach ihn in einem Monat wieder an, hat bei mir auch geklappt und der war komplett in der Badewanne.... In den tee gefallen is ja mal was neues :DDD

mit dem haartrockner (föhn) das geht hab ich auch immer gemacht

Was möchtest Du wissen?