Smartphone benutzen mit anderer Sim-Karte, trotz Vertrag?

3 Antworten

Ja kannst Du.

Heut zu Tage haben Handys kein Simlock mehr.

Auserdem hast Du es ja mit einem 2 Jahresvertrag ohnehin viel zu teuer gekauft.

Viel billiger ist es sich ein Smartphone so zu kaufen (kostet meistens auch im echten Handel als die Mondpreise, die Provider angeben, wie viel ein Gerät angeblich kostet.

Dazu kauft man sich eine Aldi Talk Sim für 13 Euro im Manat. Monatlich kündbar.

Da kommt man einige Hundert Euro billiger mit weg.

Die wenigsten binden sich noch 2 Jahre.

Mario

3

Ich habe es im Markt genau so ausgerechnet und es hat sich ergeben dass es billiger ist wenn ich das Handy mit der Sim-Karte zusammen kaufe als einzelnd mit einer Aldi Karte und ich hätte einen besseren Vertrag als bei Aldi

0
48
@Cookiegirl0603

Ich habe be versucht zu erklären, das das Handy in wirklichkeit auf dem  freien Markt viel günstiger ist, als beim Provider angegeben.

Der vom Mediamarkt freut sich über seine  Provision, die er mit Deinem Vertragsabschluss gemacht hat.

0

Das kommt darauf an ob dein Smartphone SIM- oder Netlock hat. SIMlock bedeutet es funktioniert nur mit der Karte mit der du es bezogen hast. Netlock bedeutet das Handy funktioniert nur mit Karten im richtigen Netz. Teste das einfach. Frag einen Freund der in einem ganz anderen Netz ist ob du kurz seine Karte in dein Handy schieben darfst. Wenn das problemlos klappt kannst du im Urlaub eine andere Karte nutzen.

Sollte möglich sein.

In der EU wäre das aber seit dem 15.6. unnötig.

3

Ich würde nach Kasachstan (Asien) fliegen

0

Was möchtest Du wissen?