Smartphone bei Ebay verkaufen - komische Frage eines Ebayers erhalten... bitte um Tipps.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann eine Auktion vorher beenden! Aber eigentlich widerspricht es den ebay Satzung, dass du das Handy dann ohne ebay verkaufst...klar die wollen natürlich auch dran verdienen! Ich würd dir empfehlen ihm einen Vorschlag zu machen und dann abzuwarten ob er diesen dann auch annimmt. Anschließend kannst du die Auktion rausnehmen. Aber denk daran vorauskasse zu verlangen. Tipp zur Preisfindung: Schau mal unter beendete Angebote was ein Smartphone dieser art so bringt und biete es ihm für dann für den Preis an.

Du kannst ihm einen Sofortkaufpreis anbieten. Stimmt er zu, editierst du die Auktion und fügst den Sofortkauf hinzu. Versand erst nach Vorkasse direkt aufs Konto (akzeptiere keine unseriösen Bezahlarten wie Scheck oder Paypal) und nicht ins Ausland.

Lass dich auf nichts anderes ein, das bringt dann nur Ärger.

auch wenn er die betrügen will, hat er so keine Chance und wenn er dich nicht betrügen will, kann er es kaufen.

Handle mit ihm einen Preis aus. Wenn er es akzeptiert hat, kannst du die Autkion ändern und die Option Sofortkauf hinzufügen und dort kann er es dann kaufen.

Wenn er ein Betrüger ist bloß nicht so etwas machen. Preis aushandeln, Auktion beenden, denn dann kann er noch schnell ganz billigen Preis bieten und für den musst du es dann auch her geben fall ein Gebot drauf wäre also VORSICHT.

Hoffe konnte helfen :)

Laelia1982 09.02.2013, 12:44

Das dumme ist, dass ich ja nicht weiß, ob er/sie ein/e Betrüger/in ist oder nicht... bin sofort auf die Seite des Mitglieds gegangen und sah 9 Bewertungen... alle positiv... (top Ebayer, super-blitz-überweisung, etc.).... ich glaube, ich lasse ihn/sie einfach mitbieten...

Danke für die Antwort :-)

0
fliflofla 09.02.2013, 12:48
@Laelia1982

okay.

Kannst du mal einen Link zu dem Handy reinstellen und sagen was der vermeintliche betrüger bietet

0
Laelia1982 09.02.2013, 14:49
@fliflofla

Er/Sie hat mir nichts geboten, sondern mich gefragt, wie viel ich für das Handy noch will....

0
fliflofla 09.02.2013, 17:29
@Laelia1982

ja aber welcher Preis er für das Handy zahlen würde. Kannst du mal bitte einen Link zu dieem Handy geben und einen Link zu dem Mieglidsprofil von diesem Ebayer....

0

Das Angebot beenden kannst Du auf jeden Fall... (Artikel defekt, nicht mehr aufindbar, falsch eingestellt....) Geht dann aber an Ebay vorbei... Verstößt eigentlich gegen die Ebayrichtlinien...

Alternativ: Mit dem Bieter abstimmen, dass er es für den Betrag X kauft, das bestehende Angebot beenden, neu einstellen per Sofortkauf und dem Käufer den Link schicken..

So lange Du kein Gebot auf dem Artikel hast, kannst du das Angebot beenden.

Aber ich rate davon ab, weil:

  • entweder möchte Dich einer als unerfahrenen eBayer über's Ohr hauen
  • oder es handelt sich um einen Nigeria-Bieter.:

http://www.gutefrage.net/tipp/nigeria-betrug--nigeria-scammer-bei-ebay-und-den-kleinanzeigen

Nigeria bitte nur noch als Synonym betrachten.

Nekinderkinder 09.02.2013, 12:36

Ein Smartphone ist ein "klassischer Nigeria-Artikel". Wie der Betrug abläuft,: lies bitte den Link mit allen Ergänzungen.

1
Laelia1982 09.02.2013, 12:41
@Nekinderkinder

Ich habe beschlossen, dem Ebayer eine Nachricht zu senden, dass ich eben keinen Sofort-Kauf anbiete, und er, bei Bedarf, einfach mitbieten soll.... ist das okay so? Vielen Dank für den Link... hatte noch nie zuvor davon gehört...

0
Nekinderkinder 09.02.2013, 12:43
@Nekinderkinder

Auf den "unerfahrenen eBayer" komme ich, weil die Einladung eBay's zum komplett kostenfreien Einstellen für einen Artikel an diesem Wochenende nur an einige eBay-Kunden ergangen ist. In meinem Fall betrifft die Einladung meinen Kauf-Account.

1
Nekinderkinder 09.02.2013, 12:44
@Laelia1982

Deine Antwort an den eBay-Interessenten ist ok, aber schau Dir bitte an, wo der Account gemeldet ist, wieviele Bewertungen er hat. Neu angemeldet in Pusemuckel-Land, 0 Bewertungen, spricht für Nigeria und Du antwortest dann am besten gar nicht.

2
Laelia1982 09.02.2013, 14:49
@Nekinderkinder

Er ist in Marokko gemeldet.... aber schreibt auf deutsch... hat neun sehr positive Bewertungen...

0
Nekinderkinder 09.02.2013, 18:18
@Laelia1982

Da lass es. Schau mal was das für Artikel waren. Evtl. nur EUR 1,00 = Bewertungsaufbau?

0

Marokko???

Vergiss es - warum sollte ein Marokkaner wohl ausgerechnet dein gebrauchts Smartphone aus Deutschland wollen - die gibt es überall.

Die wollen nur deine Kohle und teure gebrauchte Handys aus weltweit - und am liebsten auch noch einen Trojaner auf deinem Rechner plazieren und/oder dein paypal-Konto und oder E-Mail-Konto hacken bzw. über Pishing an die Daten kommen.....

Meinen Ratgeber zum Thema NIgera-Bieter hat @nekinderkinder (lg) dir ja schon geschickt - liest ihn genau durch und beachte auch die Ergänzungen, Kommentare und weiterführenden links...

Laelia1982 09.02.2013, 16:02

Ich danke Dir... ich werde einfach nicht auf die Nachricht reagieren.... das ist wohl wirklich am besten. Find ich super, dass ihr alles gleich so bereit seid, zu helfen... Vielen Dank dafür... und zum Glück hab ich zuerst hier gefragt, bevor ich irgendeine falsche Entscheidung getroffen habe...

0

Was möchtest Du wissen?