Smartmobil: Widerspruch gegen zusätzliches Datumvolumen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die neuen Datenautomatik bei Smartmobil ist fester Tarifbestandteil und lässt sich nicht mehr deaktivieren.

Ich habe allerdings gute Erfahrungen mit Datenlimits im Handy gemacht. Die kann man bei Android unter Daten einstellen oder sich eine App dafür holen. Damit wird dann bei Überschreiten eines bestimmten Datenvolumens die Datenverbindung deaktivieren und es gibt keine zusätzliche Kosten und keine weitere Buchung.

Dann bist du auch nicht mehr auf die SMS angewiesen, weil direkt im Handy der Traffic gemessen und eventuell auch wieder abgeschaltet wird, wenn der Verbrauch zu hoch wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde mich mal an den Kundenservice von smartmobil wenden. Die können dir bestimmt weiterhelfen - gerade, wenn Du Dein Anliegen so schilderst und die SMS wirklich verspätet eingetroffen sind.

Leider gibt es keine Möglichkeit mehr, die smartmobil Datenautomatik zu deaktivieren. Das ging zwar mal, aber mittlerweile ist die Datenautomatik ein fester Tarifbestandteil, wie Du hier lesen kannst -> http://www.smartphonepiloten.de/handytarife/allnet-flat/neue-smartmobil-lte-flat-testbericht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?