Smart verliert Öl ohne auszulaufen?

8 Antworten

Die Hydrostößel sind nicht mehr dicht und das Öl gelangt in den Brennraum und wird verbrannt.

Das ist der richtige Zeitpunkt einen dummen zu suchen der dir das Auto zu einem guten Preis abkauft.

Wie viele km hast du denn? Das klingt nach kaputten Kolbenringen oder Ventilschaftdichtungen... Raucht er wenn du Gas gibts?

Der verliert kein Öl, der Motor verbrennt es. Nun sagt ein Ölverbrauch von 6l/8Monaten nichts aus. Relevant wäre zu erfahren, wie viel du in dieser Zeit gefahren bist?

Woher ich das weiß:Hobby

Der Smart wird das Öl einfach saufen. Vorallem die ältere Smart sind bekannt dafür das die Kolbenringe und die Dichtungen der Turbolader eingehen. Dann läuft da überall das Öl durch und wird verbrannt.

Lass mich raten:

Über 80'000 km auf der Uhr und noch keine Motorrevision gehabt.

Richtig?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – KFZ Nutzer, Schrauber und Darüberschreibender ;)

Was möchtest Du wissen?