Smart Parts eNVy oder eXTCy?

1 Antwort

Ganz klar die eXTCy. Diese verfügt über "Augen", welche den Bolt erst frei gibt, wenn ein neuer Ball abschussbereit vor dem Lauf liegt.

Beide Marker basieren auf einem einfachen elekropneumatischem Spoolerprinzip, sind leicht zu zerlegen und reinigen und für anfänger absolut geeignet.

Wenn du ernsthaft in den Paintballsport einsteigen möchtest empfehle ich dir aber eher den Gebrauchtmarkt in Sachen Paintball. Da bekommt man für 300€ schon super Highend Marker die oft nach einer Saison ausgemustert werden.

Wer hat Erfahrung mit Paintball und kann ein paar Tipps für Anfänger geben?

Was am besten anziehen? Wie viele Paintballs braucht man für 2h spielen? Reichen 100? Vorrücken, Campen...? Taktik?

...zur Frage

Körperrekomposition Starthilfe - Fettabbau mit gleichzeitigem Muskelaufbau

Hallo, meine Frage währe, wenn ich nun starte mit einem Defizit zu Trainieren und Krafttraining zu betreiben, ob es mir dann als Anfänger möglich ist die beiden Phasen von Muskelaufbau und Fettabbau gleichzeitig zu betreiben. Ich hab nämlich gelesen, dass es als Anfänger durchaus möglich ist. Allerdings hab ich noch eine Frage: Wie hoch soll mein Defizit sein oder in wie fern soll ich von meinem Leistungsumsatz abweichen? Falls jemand noch zusätzliche Tipps diesbezüglich hatm freue ich mich ebenfalls über diese. Vielen Dank im Vorraus!!!

...zur Frage

Paintball Markierer für Anfänger

Hallo, unzwar möchte ich mir einen Markierer zulegen. Ich habe jetzt 2-3 mal mit einem Leihmarkierer Tippman 98 gespielt. Habe mich die letzte Zeit auch durch einige Foren und Portale gekämpft um mein Unwissen in diesem Gebiet zu beseitigen. Ich habe vor "öfters" spielen zu gehen 2-3 im Monat.

Mein Markierer sollte zwischen 300-500 Euro mit HP-System und Hopper kosten.

Folgende 2 Markierer die schon häufig als gut bewertet wurden sind mir aufgefallen:

-Dangerous Power E1 -Invert Mini

Nun wollte ich fragen welcher Markierer ist GUT für den Anfang. Bzw welcher Hopper (E-Hopper) dazu und welches HP-System (200 Bar). Unter GUT verstehe ich einfache Bedienung/Einstellung/Wartung/Instandhaltung

Nun bin ich gespannt auf eure Antworten und hoffe auf Gute Tipps.

VIELEN VIELEN DANK SCHON IM VORAUS!!!

...zur Frage

Airsoft: Grundkurse/Gruppen

Guten Tag,

ich bin 19 Jahre alt und schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Airsoft Anfängerkurs, bzw. einem Feld, wo man ungezwungen ein paar Runden spielen kann oder eben auch eine Gruppe für Anfänger.

Habe bereits im Internet viel gesucht, doch ich finde nur Shops rundum und in Berlin. Keine Gruppen oder Kurse... Wie gesagt, sollte auch im Bereich von Berlin bleiben, für den Anfang :) Besitze auch schon ansprechende Grundausrüstung, und es ist keine Lust die nur für den Moment vorhanden ist: für Airsoft interessiere mich nun seit 2 Jahren und würde gerne nach dem Abitur (dieses Jahr) es als ein kleines Hobby "betreiben" :D Habe auch schon mit Freunden Paintball gespielt, allerdings gefällt Airsoft mehr, aufgrund der mehreren Möglichkeiten, Equip etc, allerdings brauch man eben eine Gruppe und kann nicht irgendwo ein feld und Ausrüstung mieten, so wie mit Paintball.

Vielen Dank für mögliche Tipps!

-R

...zur Frage

Parkour Anfänger Tipps

Hat jemand ein paar Anfänger Tipps für mich möchte mit Parkour anfangen aber geht das bei mir überhaupt wohne nur in einem kleinen Dorf.

...zur Frage

Paintball Einstieg

Hallo,

Ich war kürzlich das erste mal in Schottland mit einigen Freunden Paintball spielen und uns hat es so gut gefallen, dass wir gerne in den Sport einsteigen möchten. Da Leihausrüstung auf lange Sicht zu teuer ist und man seiner eigenen Ausrüstung immer am besten vertrauen und diese personalisieren kann, wollen wir uns unsere eigene Ausrüstung zulegen. Ich selbst habe zwar schon Erfahrungen im Airsoft-Bereich, Paintball unterscheidet sich aber in einigen Aspekten. Nun habe ich mich schon ein wenig über Markierer informiert, die Auswahl ist aber enorm, sodass ich nicht wirklich weiß, welcher denn der beste für meine Ansprüche wäre. Ich bin zwar Anfänger, will aber auf keinen Fall den Fehler machen, billig zu kaufen und letztendlich die Ausrüstung nach einem Jahr in die Tonne zu kloppen. Deshalb setze ich mein Budget für den Markierer mit Antriebssystem und Hopper bei 250 Euro an. Da ich nicht so der CQB oder Speedball, sondern eher der Woodland/Scenario-Spieler bin, reicht mir vorerst ein guter mechanischer Markierer. Wichtig ist mir nur, dass er robust und zuverlässig, gleichzeitig aber auch aufrüstbar ist, wofür unter anderem ein RIS System sowie Tuningteile von Vorteil wären.

Tarnkledung und Handschuhe habe ich zwar selbst, mir fehlen allerdings eine gescheite Maske und Protektoren für Hals und Unterleib, wäre super wenn ihr mir da irgendwelche Tipps geben könntet!

Links zu irgendwelchen Produkten oder nur Namen wären echt gut, ansonsten bedanke ich mich schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?