Smart in der Teil Kasko Versicherung teuer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Teilkasko kostet keine 50,- Euro pro Jahr, das ist nicht das Problem.

Die Haftpflicht ist das Teure, hier wäre erst einmal die Versicherung bei der Deine Eltern ihr Auto versichert haben, Dein Ansprechpartner (Eltern-Kind-Regelung).

Mit über 800,- Euro pro Jahr solltest Du aber schon rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Albaks
28.10.2015, 20:43

Meine Eltern haben kein Auto und hatten nie eins..

0

Das ist Müll was hier erzählt wird. Ich bin 21 Jahre alt habe mir einen Smart zugelegt. Das wichtige ist wiealt du bist und wielange deinen Führerschein hast. 

Ich habe ihn seid 2011 und bin 1994 geboren, ich zahle genau 478,36€ im Jahr (Teilkasko) . Haftpflicht und Teilkasko machen echt kein unterschied bei dir sind ca 30€ die im Jahr bei mir draufkamen dafür lohnt es sich allemale. Das wichtige ist aber das du auch mal schauen musst wir du rabatte bekommst, z.B fragen dich mache ob du ein Ticket für den Bus etc. hast oder ob du auch Fahrzeuge von anderen (Papa) fähsrt, Sie gehen davon aus je mehr erfahrung desto geringere Unfallchancen. Natürlich makierst du das es das erste zugelassene fahrzeug ist auf dich.

Hoffe konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Albaks,

da hilft dir für einen ersten Überblick der autokostencheck.de weiter, z.B.:

www.autokostencheck.de/Smart/Smart/Smart-Fortwo/smart-fortwo-coupe-1-0-451_39139.html

Du mußt nur auf die richtigen Voreinstellungen achten unter Einstellungen -> Einstellungen ändern usw. wie SF(%)neu mit SF 1/2 u. 75% in der Haftpflicht (dies entspricht der Eltern-Kind-Regelung), evtl. Vollkasko SF 1/2 mit 55% bzw. Teilkasko immer 100%, Jahresfahrleistung, Fahreralter usw.

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?