Smalltalk für Mädchen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, du bist (wenn ich dein Pseudonym richtig deute) rund 27 Jahre alt. Wo liegt dein Problem?

Aaaber: Lass dir von einem alten Knaben gesagt sein:

Wichtige Verhaltensmaßregel: Quatsch nicht so viel über dich selbst, es sei denn, sie fragt dich gezielt. Es gibt für die meisten Mädels nix Ermüdenderes als Typen, die sich pausenlos selbst beweihräuchern und den Schnabel nicht halten können ("und ich - und ich - und ich - bla-bla-bla...").

Bessere Strategie: Lass sie etwas über sich erzählen. Du erfährst so viel mehr - auch in deinem uneigensten Interesse (manch einem sind dabei auch schon die Alarmglocken angegangen, mir früher auch das eine um das andere Mal!). Höre dabei aufmerksam (und nicht nur gespielt) zu. Das ist schwieriger als viel zu reden - aber umso beeindruckender, wenn du dich nach einer Woche noch daran erinnern kannst, wo sie z.B. den ersten Urlaub mit ihren Eltern verbracht hatte.

Und jetzt wünsche ich dir einfach mal - viel Glück - !!

Hi, sag ihr doch einfach deine kleine schwachstelle, bitte sie, beim kaffe oder eis oder spazierengehen einfach ein thema anzusprechen, das SIE interessiert, womit sie sich beschäftigt, etc etc ... das klappt nur, wenn du ein aufmerksamer zuhörer bist und zwischendurch auch fragen stellen mußt, wenn sie es nicht tut ... hab vor allem keine angst, ihr unterlegen zu sein, sag es ihr, daß sie dir helfen kann, was dich glücklich machen würde oder so ...

ansonsten olltest du jeden tag lesen, zeitung (nachrichten, was in der welt passiert etc et) und mal überlgen ob und welche bücher du vielleicht schon gelesen hast, das sind endlose und ggfs spannende themen ...

good luck

Small Talk wäre da wohl das absolut falsche! Small Talk mache ich mit Menschen, die ich nicht kenne und die ich auch nicht kennen lernen möchte! Du aber willst was von ihr. Dass Dir da die Worte wegbleiben, wo Ihr Euch noch gar nicht richtig kennt, finde ich traurig. Ich würde gar nicht aufhören zu quatschen.

Was ist deine Konfektionsgröße?

Was ist deine Körbchengröße?

Wie ist dein Kontostand?

Arbeite die 3 Fragen ab ... dann gibt es schon genug Stoff zum Reden.

Ergänzend: Wie vermögend sind Deine Eltern? Wann bekommt Ihr den 3. Pool hinter Eurer Villa? und: Krieg ich einen Merzedes spendiert?

0
@AriZona04

Mit der dritten Frage würde ich bis nach dem 1. Mal Sex warten.

1

Was möchtest Du wissen?