Welche Kamera sollte man für Slow-Motion-Aufnahmen (skaten) verwenden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt -recht neu- von Sony die Modelle RX 100 IV und RX 10 II

Mit beiden können (kurze) Sequenzen mit bis zu ca. 1000 fps aufgenommen werden.

http://www.sony.com/en_us/SCA/company-news/press-releases/sony-electronics/2015/sonys-rx100-iv-and-rx10-ii-cameras-bring-professio.html

Beide sind allerdings derzeit kaum unter 1000€ zu bekommen (wobei die Vorgänger recht schnell nach Erscheinen preiswerter wurden.

Wenn es also nicht extrem eilig ist, könnte eine der Beiden vll. für Dich interessant sein.

Für weitere Infos:

Gib mal:

sony rx100 slow motion

bei youtube ein, dann siehst du, was mit der Kamera möglich ist!

Cedric678 16.09.2015, 21:44

Die 1000 fps sind in einer derart schlechten Auflösung das man das Material eigentlich nicht mehr benutzen kann

0
beamer05 17.09.2015, 10:27
@Cedric678

1. die Angabe ... bis zu ... sagt dir etwas?

2. der Fragesteller sucht 200-300 fps ("Luft nach oben" zu haben, stört sicherlich niemand)

3. Ob die Qualität im jeweiligen slomo-Bereich für den Fragesteller zufriedenstellend ist, kann nur dieser beantworten.

4. Die slomo-Fähigkeiten der genannten Kameras werden von den meisten Kommentatoren durchweg begeistert kommentiert (für DIE jedenfalls scheint die Qualität o.k.)

http://www.eoshd.com/2015/07/100fps-to-1000fps-a-detailed-look-at-slow-motion-on-the-sony-rx100-iv-rx10-ii/

5. Welche bessere Alternative im noch bezahlbaren Bereich (z.B. unter 1000 €) kennst du/würdest DU empfehlen?

0

also ich kann dir eig nur zur klassischen gopro raten. da kannst du eine fisheye linse rein machen und hat ne ordentliche Slomo funktion

TheSk8R 16.09.2015, 18:09

Ich glaub die haben nur 120 fps. Für so etwas brauch ich keine Kamera weil mein iphone genau soviel fps hat

0
alexbeckphoto 16.09.2015, 18:14
@TheSk8R

du kannst bei der Hero4 Black bei 720p bis zu 240fps gehen...

besser und schneller wirst du's für den Preis nicht bekommen

1

Was möchtest Du wissen?