Slipeinlagen\Binden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du ihr sonst vertraust, kannst Du ihr auch das sagen: "Mama, ich kriege meine Periode, ich brauche Slipeinlagen." Da ist nichts dabei, weswegen man sich schämen müßte. Gruß, q.

Entweder du sprichst mit deiner Mama, was bei einem guten Verhältnis absolut kein Problem sein wird. So ein Gespräch habe ich damals auch geführt und es war echt das beste was mach machen kann, weil deine Mama dir sowohl beim Kauf von Binden und bei Fragen helfen kann und es gut tut jemanden zu haben mit dem man reden kann, wenn man gerade seine Tage hat und Schmerzen oder irgendweche anderen Beeindrächtigungen hat.

Oder die Alternative: DU kaufst dir deine Binden einfach selber im Supermarkt oder im Drogeriemarkt

Deine Mutter ist deine Ansprechperson bei solchen Themen. Sie wird dich nicht für wahnsinnig oder abnormal halten. Das hat jede Frau... Ich weiß mir persönlich ist dieses Thema auch ziemlich unangenehm aber ich glaube dir ist es lieber deine Mom zu fragen als dass deine Unterhose noch schmutziger von dem weißen Ausfluss wird.

LG Sonja

entweder du kaufst dir die sachen selber oder du redest mit deiner mutter...vergiss nicht: sie stand mal vor dem gleichen "problem"

Denk dir einfach dass du mit dir selbst sprichst. Und sag es dann deiner Mutter. Ich mein sie wird dich jetzt nicht deswegen umbringen. Trau dich einfach

Was möchtest Du wissen?