SLI Mainboard GTX760

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenns dir von preis her passt ein msi 990fxa gd80 für ca. 130€ (hab ich und kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen)

das ASUS M5A99X Evo R2.0 für ca. 100€ soll auch recht gut sein

dann wär da noch das Gigabyte GA-990XA-UD3 für ca. 80€, dass auch recht gut sein soll (bis auf die kühler, die sollen bischen schwach sein, aber die im falle des falles auszutauschen is kein großer akt)

wenn dus noch billiger willst gäbs da noch das ASRock 970 Extreme4 für ca. 70€, wobei ich persönlich nicht gern zu asrock rate, da asrock halt ein billighersteller ist (der meines wissens zu asus gehört), und dementsprechend halt nicht sehr qualitativ hochwertig produziert

ich hoffe ich konnte weiterhelfen

lg

Welchen Sockel soll es denn haben?...

Ich würde ja eher zu einer starken Single-GPU Karte raten, aber wenn du meinst...

KingVarus 15.06.2014, 15:18

Das würde ich normalerweise auch tun, ist eher son Fun Build!

AM3+ in dem System

0
244Pu 15.06.2014, 15:23
@KingVarus

Naja, dann kommen ja im Prinzip nur die 990er Boards in Frage...

Ein ASRock 990FX Extreme3, Gigabyte GA-990XA UD3 oder ein MSI 990FXA-GD65 könntest du nehmen...

Hier sind noch ein paar andere aufgelistet: http://goo.gl/Ha8pzU (EDIT: Link gekürzt, der wurde hier zerstückelt...)

Der zweite PCIe x16 Steckplatz muss mit mindestens 8 Lanes angebunden sein. Auf's Layout solltest du auch achten, du willst ja beide Grafikkarten (und evtl. andere Erweiterungskarten) vernünftig unterbringen.


Über den Sinn von einem SLI-System mit zwei Mittelklasse-Karten und AM3+ CPU schreibe ich jetzt einfach mal nichts...

2
KingVarus 15.06.2014, 15:38
@244Pu

Vielen Dank, du bist der einzige der meine Frage beantworten konnte!

Mein Hauptsystem läuft auch nicht SLI, wie gesagt es ist nur ein Fun-Build um mich mal bisschen mit SLI und Crossfire zu beschäftigen!

0
244Pu 15.06.2014, 15:39
@KingVarus

Naja, auch wenn es ein Fun Build wird kann man das ja vernünftig machen. Es gibt ja durchaus SLI/CF Systeme die (mehr) Sinn machen....

1
KingVarus 15.06.2014, 15:42
@244Pu

Da geb ich dir recht!

Ich finde es nur immer wieder verwunderlich, das hier so viele versuchen ihre eigene Meinung zu vertreten statt auf Fragen zu antworten...

Meine Frage war : Günstiges SLI board für zwei GTX760 und nicht: Ist ne SLI config von zwei GTX760 mit nem FX sinnvoll!

0
244Pu 15.06.2014, 15:51
@KingVarus

Es bleibt allerdings eine Ratgebercommunity. Wenn jemand nach Sachen fragt die keinen Sinn machen wird davon eben abgeraten, Das läuft in reinen Hardware-Foren wie z.B. tomshardware nicht anders.

An deiner Frage ist nicht abzusehen ob du weißt was du da tust und auf was du dich damit einlässt oder ob du einer der unzähligen "SLI hört sich gut an und 8 Kerne sind super" Kandidaten bist... Hier trifft man in den Fragen fasst nur auf die zweiten....

1
KingVarus 15.06.2014, 15:56
@244Pu

Ich hab in meinem Leben echt unzählige Systeme gebaut...wirklich wirklich viele.

Ich war nur einfach eben zu Faul selber nach nem Board zu suchen...:D Hab den Shitstorm hier nicht erwartet

0
244Pu 15.06.2014, 16:01
@KingVarus

Kann ja sein, nur dann schreib' in deine Frage das du weißt was du da tust (und evtl. noch warum), dann gehen wir nicht davon aus das sich da irgendjemand was zusammenstückeln will ohne die Konsequenzen zu kennen.

Und reagier' nicht so aggressiv auf gut gemeinten Rat...

1

kommt auf die eingesetzte CPU drauf an.

KingVarus 15.06.2014, 15:18

AM3+ in dem System

0
Geheimrat 15.06.2014, 15:22
@KingVarus

Vergiss es. Auch ein aktueller FX 8350 würde eine SLI-Konfig ausbremsen.

Du weißt ja nicht mal Dein Prozessor-Modell und willst eine SLI-Konfig fahren. Belese Dich erste mal was Du eigentlich im PC alles hast und gib Dich mehr (Interesse) mit dem Komponenten im System ab.

0
KingVarus 15.06.2014, 15:35
@Geheimrat

eh^^ also anzunehmen das ich nicht meine Parts weiß is auch süß und mein CPU modell, ist überhaupt nicht interessant um meine frage zu beantworten.

Allein der Sockel ist relevant, und was sich wie ausbremst is mir auch bewusst, ich habe hier eine andere frage gestellt und bitte dich diese zu beantworten oder gar nichts zu sagen.

0
Geheimrat 15.06.2014, 15:44
@KingVarus
eh^^ also anzunehmen das ich nicht meine Parts weiß is auch süß

:-)

und mein CPU modell, ist überhaupt nicht interessant um meine frage zu beantworten. Allein der Sockel ist relevant,

Falsch. Deine jetzige CPU muss auch in der CPU-Kompatibilitäts-Liste des vorgeschlagenen Mainboard auftauchen.

und was sich wie ausbremst is mir auch bewusst,

Eher nicht.

ich habe hier eine andere frage gestellt und bitte dich diese zu beantworten oder gar nichts zu sagen.

Wenn Du die Konfig als Geldvernichter einsetzen willst, dann bitte schön. Wir sehen uns dann wieder bei der Frage "Reicht mein 500Watt Netzteil aus?".

Also nennst Du mir jetzt Deinen Prozessor oder nicht? Zum diskutieren habe ich keine Zeit, hier gibt es genug Anfragen die auch Hilfe wollen.

Gruß

1
KingVarus 15.06.2014, 15:51
@Geheimrat

Falsch. Deine jetzige CPU muss auch in der CPU-Kompatibilitäts-Liste des vorgeschlagenen Mainboard auftauchen.

was für ein käse hab ich ja noch nie gehört :D is ja wohl logisch das ich den richtigen Prozessor auf den richtigen sockel stecke :D

und was sich wie ausbremst is mir auch bewusst

Aber du oder was ? Vllt nennst du ja mal deine Specs?!

Wenn Du die Konfig als Geldvernichter einsetzen willst, dann bitte schön. Wir sehen uns dann wieder bei der Frage "Reicht mein 500Watt Netzteil aus?".

Ich habe dich nicht darum gebeten mein Vorhaben in irgendeiner WEise zu bewerten oder zu berurteilen wofür ich mein Geld verschwende kann dir total scheissegal sein! Und ich hab auch kein 500w netzteil wenn eine OC 760 schon 302 Watt auf vollast saugt. (Gemessen)

Also nennst Du mir jetzt Deinen Prozessor oder nicht? Zum diskutieren habe ich keine Zeit, hier gibt es genug Anfragen die auch Hilfe wollen (Denn ich bin der große Hardware Messias).

Nein ich nenne ihn dir nicht, der Sockel reicht völlig aus um meine frage zu beantworten! Wie man am anderen User 244Pu erkennen kann!

0
244Pu 15.06.2014, 15:55
@KingVarus
was für ein käse hab ich ja noch nie gehört :D is ja wohl logisch das ich den richtigen Prozessor auf den richtigen sockel stecke :D

FX 9590 auf einem ASRock 960GC-GS FX . Der Sockel passt, wird trotzdem nicht vernünftig laufen.

wenn eine OC 760 schon 302 Watt auf vollast saugt.

Die frisst auch übertaktet keine 300W, noch nicht mal annähernd....

1
KingVarus 15.06.2014, 15:59
@244Pu

FX 9590 auf einem ASRock 960GC-GS FX . Der Sockel passt, wird trotzdem nicht vernünftig laufen.

Willst du mir jez erzählen das auf nen AM3+ Sockel, nich jeder AM3+ Cpu passt?

0
244Pu 15.06.2014, 16:02
@KingVarus
Willst du mir jez erzählen das auf nen AM3+ Sockel, nich jeder AM3+ Cpu passt?

Jop. Die Spannungsversorgung ist in diesem Fall einfach nicht auf CPU's mit derart hohem Stromverbrauch ausgelegt. Wird zwar laufen, allerdings throttelt die CPU unter Last bis zum geht-nicht-mehr.

0
Geheimrat 15.06.2014, 16:09
@KingVarus
was für ein käse hab ich ja noch nie gehört :D is ja wohl logisch das ich den richtigen Prozessor auf den richtigen sockel stecke :D

Sorry, aber das sagt schon vieles über Deine Kenntnisse über CPU im Zusammenspiel mit dem Mainboard aus. Nämlich das Du sehr wenig Ahnung davon hast.

Aber du oder was ? Vllt nennst du ja mal deine Specs?!

Gerne doch.

zZ

  • i5 3570
  • ASRock Z68 Extreme4 Gen3
  • 2x 4GB Patriot Memory 1600EL
  • AMD HD 7670 1GB GDDR5
  • 60Gb OCZ-SOLID3 ATA Device
  • 1TB ST31000525SV für Backups und den Rest
Und ich hab auch kein 500w netzteil wenn eine OC 760 schon 302 Watt auf vollast saugt. (Gemessen)

Sehr schwache Denkleistung von Dir. Eine GTX760 OC zieht nicht alleine die 302Watt aus dem Netzteil. Die wird so ~170Watt ziehen.

Da merkt man wiederum Deine fehlenden Kenntnisse.

Nein ich nenne ihn dir nicht, der Sockel reicht völlig aus um meine frage zu beantworten! Wie man am anderen User 244Pu erkennen kann!

Dann kann ich Dir auch nicht weiterhelfen.

Gruß

1
Geheimrat 15.06.2014, 16:12
@KingVarus

FX 9590 auf einem ASRock 960GC-GS FX . Der Sockel passt, wird trotzdem nicht vernünftig laufen.

Er würde gar nicht darauf laufen, weil das Bios diesen nicht mal an der ID erkennen könnte. Des weiteren unterstützt das Board nur CPU's bis max 95Watt TDP.

http://www.asrock.com/mb/AMD/960GC-GS%20FX/index.de.asp?cat=CPU

Was Du hier als 23jähriger Student von Dir lässt ist schon eine "DAU-Auszeichnung" wert.

Gruß

0
244Pu 15.06.2014, 16:26
@Geheimrat

Soweit ich weiß müsste das laufen. Zumindest habe ich schon einen FX 8350 auf dem Board laufen sehen, nur hat der halt gethrottelt weil die Temperatur der Spannungswandler (unter Last) an die Decke geschossen ist....

1
Geheimrat 15.06.2014, 15:20

SLI ist eigentlich heute schwachsinnig. Du benötigst dazu eine starke CPU, ein teures Mainboard, ein starkes Netzteil, was auch die 2 GTX mit Strom beliefern kann, ein Gehäuse, was eine gute Lüftung besitzt und Games, die damit umgehen können.

Alles im Allen ist eine Single-GPU-Lösung (GTX 780/r9 290) um einiges besser als eine SLI-Konfig.

Gruß

1
KingVarus 15.06.2014, 15:36
@Geheimrat

Bitte meine Frage beantworten nicht eure Meinung kund geben! Danke!

0
KingVarus 15.06.2014, 15:53
@Geheimrat

Sockel AM3+ Die Effizienz ist egal, es geht mir nur um des Board! Einfach nur Board vorschläge :)

0

Was möchtest Du wissen?