Skyrim/Einsteiger Klasse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich spiele immer Kaiserliche, weil sie am ausgewogensten sind. Außer bei einem Speedrun Nord, aber der hätte auch mit jeder anderen Klasse geklappt. Aber es sollte bei keiner Klasse probleme sein, wenn du nicht eine zu schwache Rüstung, Waffe etc. hast. Sonst schau wie hoch der schwierigkeitsgrad eingestellt ist. Du kannst ihn auch mitten im Kampf anpassen.

  • Novize = sehr leicht
  • Lehrling = leicht
  • Adept = Mittel
  • Experte = schwer
  • Meister = sehr schwer
Locksmith 21.10.2012, 13:59

also wenn mich ein drache umhaut liegts an den laggs bzw. an mir.. naja.. nicht ganz das was ich hören wollte.. aber gut =P

0

Nord ist immer gut als Einsteigerklasse

Locksmith 20.10.2012, 00:21

mhm.. war mehr auf kriegr/magier/bogenschütze was auch immer bezogen.. =)

0

Was möchtest Du wissen?