Skyrim Zwergische Schmiedekunst = doppelt so effektive rüstungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht automatisch, wenn du allgemein in Schmiedekunst paar Level höher bist. Die "Qualität" steht ja immer in Klammern hinter der Bezeichnung. Also z.B. "Zwergenrüstung (Episch). Ich glaube das höchste ist "Legendär". Natürlich musst du die Sachen auch nach der Herstellung nochmal an der Werkbank bearbeiten. Und für Waffen nimmst du den Schleifstein.

Schmiedekunst skillen kannst du ganz einfach, indem du ganz viele Eisendolche herstellst ;)

ah die werkbank, da war ich noch gar nicht dran, thx für den tipp

0
@Harpier313

das ist natürlich wichtig.

Noch ein Tipp. Immer eine Spitzhacke dabei haben. Baue jede Art von Ader ab. Also Eisenerzader, Ebenerzader, Golderzader usw. Du hast dann das Erz und kannst es in einer Schmelzhütte zu Barren verarbeiten. Nimm auch in den Zwergenruinen die Dwemer-Metalle mit. Die kannst du auch einschmelzen und zu zwergischen Metallbarren verarbeiten.

0

ja du kannst die Rüstung ja noch an einer Werkbang verbessern

*Werkbank

0

Was möchtest Du wissen?