Skyrim werwolf/vampir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum Vampir wirst du, indem du dich entweder von wilden Vampiren angreifen lässt. Du erhältst dann Sanguine Vampiris, die Vampirkrankheit.

Alternativ kannst du dich per Dawnguard-DLC auch von Fürst Harkon oder Serana in einen Vampir verwandeln lassen.

Um zum Werwolf zu werden, musst du den Gefährten beitreten und im Questverlauf Aelas Wolfsblut annehmen (dir bleibt keine andere Wahl, wenn du fortfahren willst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vampier kannst du in einer Höhle werden... um dort hinzukommen kannst du eine Quest von den Gefährten aus Weißlauf annehmen. Um Werwolf zu werden musst du entweder die Gefährten Questreihe erfüllen bis sie dich zu einem machen oder dir durch eine andere Quest Hircines Ring holen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwynbleidd
25.04.2016, 21:17

Durch Hircines Ring wird man nicht zum Werwolf.

0

Zum Werwolf wirst du durch die Gefährtenquestreihe in Weißlauf. Um ein Vampir zu werden, musst du nur in Dungeons gehen, in denen Vampire rumlaufen und dich anhitten lassen, dann überträgt sich dder Vampirismus meist von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der nomale Vampirismus wird durch eine Infektion vergeben, die du im Kampf mit einem Vampir bekommen kannst. Allerdings bringt dieser kaum nennenswerte Vorteile aber haufenweise Schwächen.

Zum Vampirfürst kannst du während der Dwanguard-Questreihe werden, was ich persönlich aucht nicht so toll finde.

Und zum Werwolf wird man durch die Questline der Gefährten.

Man kann auch nur eines von den dreien sein. Nichts zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hrhr131115
25.04.2016, 21:36

wenn ich zum werwolf werden würde.. wäre ich iwann wieder normal?

0
Kommentar von Gwynbleidd
25.04.2016, 21:42

Wenn du die Bestiengestalt meinst, natürlich. Aber die Lykanthropie an sich kannst du nur los werden, wenn du dich durch ein Ritual heilen lässt.

0

Du kannst dich im Kampf mit jedem Vampir infizieren und verwandelst dich dann nach 3 Tagen, aber ich empfehle dir, wenn du Dawnguard hast, die Quest anzufangen und dich von Harkon in einen Vampirfürsten verwandeln zu lassen.

Zum Werwolf wirst du während der Gefährtenquest automatisch, lehst du ab kannst du diese nicht fortsetzen, erst wenn du zustimmst geht das wieder.

Achtung, Werwolf werden heilt den Vampirismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?