skyrim wann wähl ich meine klasse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Skyrim muss du nicht wie im andere teile aus wählen , das heiß , du wirds zum Jäger wenn du immer oft mit leichte rüstung rennst und mit bogen schieß , du wirds ein krieger wenn du immer mit 2hand waffe oder auch normal killst und mit schwerer rüstung rumrennst. Du bist also das , mit den du dich am meisten beschäftigst.Die Wächtersteine geben dir bonuse.

Bei Skyrim gibts sowas nicht mehr, egal was du trainierst du bekommst sowieso eine Stufe hoch.

Und was ist mit den Wächtersteinen? Schon mal daran gedacht?

0

Hey flozix!

Bei der deutschen Version ist es so, dass man auf dem Weg zu Flusswald (auf engl. Riverwood) drei wächtersteinen begegnet. Einen der drei einfach aktivieren und man ist entweder Magier, Krieger oder Dieb. Find ich ehrlich gesagt in der deutschen Version besser.

Ich hoffe ich konnte helfen

okey aber in der englischen wählt man des bei der charakter erstellung da täusch ich mich nicht ?

0
@flozlx

Da täuschste dich net. Aber in neueren englischen und auf der PC-Version sind es soweit ich weiss auch die Wächtersteine.

0
@WarioLuigi

okey danke :) noch ne frage warum kann ich dann mit dem dieb trz schwere rüstung tragen ?

0
@flozlx

Du kannst mit jeder klasse alles machen, aber die skills der klasse, die du gewählt hast steigen schneller auf. Du kannst aber auch mitten im game zu den wächtersteinen gehen und deine klasse wechseln, warum ich die wächtersteine mehr mag

0

du musst da nix wählen :D du kannst einfach deine skills für einen bestimmten zweig wählen

ich bin mir aber sicher dass ich in der englischen version zwischen krieger dieb und magier wählen konnte am amfang oder täusch ich mich da?

0

Ja die Wächtersteine aber du weisst schon das es mehr von denen gibt. Und die Steine sind nur so ne nebensache find ich.

Was möchtest Du wissen?