skyrim ruckelt bei 30 grafik mods?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kleinere Mods (Häuser, Questlines, etc.) brauchen nicht viel Arbeitsspeicher.


Du hast aber 31 Mods, die in Skyrim die Grafik verbessern.

Grafikmodus müssen viele Dinge leisten, sie müssen jedes Objekt in Skyrim hochauflösend darstellen. Dadurch benötigen diese Grafikmodus viel mehr Arbeitsspeicher / Prozessorleistung.

Deaktiviere einige Grafikmods, oder lade dir auf Nexus den HD Mod für Skyrim herunter:


http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/607/?


Diese enthält alle Texturen von Skyrim, andere Grafikmodus für Skyrim selbst (Skyrim.esm) werden dadurch nicht mehr benötigt

lg phoenix

Liegt definitiv an der Hardware. Wenn es ohne mods Schon Ruckelt ist es doch klar das es mit 30 Grafik mods nur ruckeln kann. 

Dovahmon 18.11.2015, 18:06

Wer sagte denn dass es ohne auch ruckelt? sogar next gen spiele laufen auf meinem pc problemlos ...

0

Leute die 500 Mods haben, haben auch einen extrem guten PC (keinen Laptop). Dann müsstest du eben z.B. ein paar Mods weglassen.

Dovahmon 19.11.2015, 16:58

ok,dann welche hardware sollte mein pc denn deiner meinung nach haben damit es ruckelfrei läuft?

0
jaunel 19.11.2015, 18:11

Auf jeden Fall eine der besten Grafikkarten (970 oder besser weiß ja nicht genau welchen PC man dafür braucht) Und eine gute CPU (i7 4790K z.B.)

0

Was möchtest Du wissen?