Skyrim ich habe ein Problem bei der Mission diplomatische immunität?

5 Antworten

Wenn Du den Gefangenen tötest bevor Du mit ihm gesprochen hast, kommst Du nicht wieder raus, weil die Wachen, die nach dem Gespräch eigentlich ankommen sollten nie erscheinen ... die hätten einen Schlüssel für die Falltür. Ergo kommt man NICHT wieder raus. Abhilfe schafft hier höchstens ein NoClip-Cheat über die Konsole.

Auf XBOX oder Playstation sitzt Du fest und kommst nicht weiter.

neu laden geht nicht da mein letzter Speicherpunkt am Anfang des Spiels ist

Dein Ernst? Du beginnst das Spiel, spielst die Hauptquest bis "Diplomatische Immunität" ... ohne auch nur ein einziges mal zu speichern? Dann würde ich mal sagen, selber Schuld.

Moment... In der Quest "Dimplomatische Immunität" musstest du bei den Thalmor einbrechen. Wenn du dort den Gefangenen getötet hast kannst du auch so entkommen. Du brauchst nur den Schlüssel für die Falltüre in dem Raum.

Esbern, den du in Rifton in den Abwasserkanälen finden musst, ist unsterblich. Denn kannst du eigentlich gar nicht töten. Und wenn doch biste selber Schuld. Und wenn du keinen Speicherpunkt hast von der Stelle, bevor du ihn getötet hast, noch viel mehr.

Gäbe die Möglichkeit, es eventuell mit Konsolen-Befehlen rückgängig zu machen (funktioniert nur am PC) oder eben neu anzufangen.

Naja du könntest ihn durch einen Cheat neu spawnen lassen (fallst du auf PC spielst) oder falls vor dir noch die Leiche liegt musst du ins Cheat
Menü nenn ich es mal und in anklicken und resurrect (kp ob richtig geschrieben)schreiben fallst du ihn neu spawnen lassen musst musst du
Nach dem Charakter id und den cheat suchen der ihn neu spawnen lässt aber noch was. ich weiß aber nicht dass die quest dann noch richtig funktioniert (lege dir aber ab jetzt mehrere Spielstände an ok)

Was möchtest Du wissen?