Skyrim Diebesgilden-Nebenquests

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die einfachste Variante ist: Nimm die Ausräum-Quest an (3 Gegenstände aus einem Haus) und von Devin die Quest (keine Ahnung, wie die benannt ist), bei der Du Waren im Wert von 500GS stehlen musst. Und bei Devin wiederholst Du das so lange, bis Du die selbe Stadt hast, wie in der Ausräum-Quest. Damit kannst Du zwei Quests auf einmal erledigen, denn mit der Ausräum-Quest erreichst Du locker die 500GS-Grenze. (Ich mach bei Devin immer Quicksave und dann Quickload, bis ich die richtige Stadt habe)

Um Gildenmeister der Diebesgilde zu werden musst du das tatsächlich so machen. Ich spiel auf der PS3, kenn mich daher mit Konsole nicht aus, aber du könntest auch einfach jeweils bei Vex und Devin einen Auftrag annehmen. Du kannst die Quest ja immer abbrechen indem du denjenigen ansprichst und wählst "ich will xxxx (den auftrag) nicht erfüllen". Dann kannst du ja die Stadt wechseln und musst nicht die ganze zeit von Stadt zu Stadt schnellreisen

LG resi

Per Konsolenbefehl "setstage" + QuestID und QuestStufe, wobei ich nicht weiß welche ID der Wiederaufbau der Diebesgilde hat und welche Stufe die Endstufe ist. Aber mal ehrlich: Machs doch einfach? Wenn du das Ende haben willst, dann tu auch was dafür, das Spiel ist doch zum Spielen da, oder vertu ich mich? Außerdem kann man doch auch Schnellreisen.

Was möchtest Du wissen?