Skyrim: Die dunkle Bruderschaft "belasteter Brief"

3 Antworten

Ich selbst hab die quest nicht gemacht, aber da wo du den auftrag her hast würde ich nochmal gucken ob der da rumliegt

denn musst du haben wenn du in nicht in eine kiste hast oder vielleicht hast du ihn schon zugesteckt , wenn du den brief hast musst du die leiche aktivieren(inventar) und dann auf deine sachen und auf bücher oder schriftrolle (weis nicht mehr so genau) und dann einfach geben

17

Ja, ich weiss, ich hab wie es aussiert den Brief nicht bekommen :(

0
1

Hey Taitrocat,

ich habe dieses bescheidenen bug ebenfalls.. und komme einfach nicht auf eine lösung ... Habe schon alles probiert. Den Brief in mein Inventar gecheated, etc. Doch wenn ich den Brief cheate oder auch wenn ich ihn von Gabriella erhalte, ist er nicht in meinem Inventar aufzufinden... Bitte um hilfreiche Antworten

0

Der heisst belastender Brief^^ Guck mal nach ob du so einen hast, du bekomms den Brief wenn du die quest erhältst, und kannst ihn nicht abgelegt haben, da man Quest Gegenstände nicht ablegen kann.

17

Ja, ich hab geguckt, hab den belastenden Brief, hab auch mal alle Briefe abgelegt, jeden einzeln durchgeguckt, nichts, kein belastender Brief :(

0

Skyrim : Sturmmäntel oder Kaiserliche?

Zu wem soll ich gehen? Was hat welche Vorteile und welche Nachteile?

...zur Frage

Skyrim Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen BUG?

Alssooo erstmal im voraus ich habe vorher sehr genau gegoogelt und nichts dazu gefunden was mir witerhilft. Mein Problem ist folgendes: Bei der Quest "Überwindung von Sicherheitsmaßnahmen" Miss ich ja Gaius Maro töten und ihn den belasteten Brief unterschieben. Ich weiß auch wie das alles funktioniert nur ein Problem gibt es da.... Wenn ich zu beginn der Quest mit Gabrielle spreche dann steht oben links "belasteter Brief hinzugefügt" schaue ich aber dann in mein Inventar dann ist er nicht dort -.- und ich kann jetzt wegen so einem Bug nicht die Quest machen... Ich habe erst gedach hmm vllt liegts an der Tragefähigkeit... ich also alles abgelegt was zu viel war Quest neu gestartet und er ist immer noch nicht da ob wohl steht "hinzugefügt". Ich dachte mir dann auch so ja guuuut dann cheatest du ihn dir ebend aber nich mal das geht weil wenn ich player.additem und dann die ID von dem Brief eingeben ein Fehler auftitt bzw erkennt das Spiel nicht das es sich um den Brief handelt oder so... hoffe einer hatte auch das Problem und hat eine Lösung parat....

Danke LG

...zur Frage

Skyrim schnell Leveln?

Hallo Leute,

Kann man bei Skyrim auf der 360 irgendwie schneller Leveln ? Gibt es einen Trick (keinen Cheat). Jetzt nicht nur bezogen auf eine Kategorie, sondern insgesamt welche Tipps und Tricks ihr kennt für die Fertigkeiten.

Danke und Lieben Gruss. AirginJordan23

...zur Frage

Skyrim Frage zur Quest

bei der Quest bis der das der Tod uns scheidet von der Dunklen Bruderschaft man solle ja Vittoria töten bringt es was die Leiche von ihr zu plündern und den Schlüssel usw zu nehmen? und wenn man ihren mann tötet und auch seine Leiche plündert und den Schlüssel nimmt brauch man die Sache? bringen die Sachen was kann ich in deren Häuser liegen dort gute Sachen rum?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Ist ein Mord an 6 Mio Juden schlimmer, als ein Mord an 6 Mio Chinesen?

NB: Ich habe keinen Zweifel am Holocaust und verurteile dieses schlimme Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Es gibt mehrere Völker (Chinesen, Ukrainer, Russen), die zwischen 1933-1945 ohne eigene Kriegsschuld mehr Menschen verloren haben, als Juden. Dennoch wird meistens der Holocaust als DAS Verbrechen gegen die Menschlichkeit während dieser dunklen Zeit genannt. Warum ist es so?

Wenn das Menschenleben das höchste Gut ist, muss es doch egal sein, wie viel % eines Volkes ermordet wurden. Jedes verlorene Menschenleben ist gleich wertvoll. Die Existenz eines Volkes an sich ist lediglich ein kultureller Wert, ist also viel weniger wichtig, als die Summe aller Menschenleben, aus denen das Volk besteht.

Selbst wenn Deutschland es geschafft hätte, alle Juden in der Welt zu ermorden, wäre es nur das zweitschlimmste Verbrechen, weil es weltweit insgesamt ca. 15 Mio Juden gab, während Japaner in der gleichen Zeit ca. 20 Mio Chinesen umgebracht haben.

Stimmt diese Berechnung, oder übersehe ich etwas wichtiges?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?