Skyrim: Brauche Anfängerhilfe! Wie werde ich Magier?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du steigst im Level in dem du Sachen tust. Bei Einhandwaffen steigst du je nach Schaden den du Anrichtest. Es ist egal ob du einen Gegner mit 10 schlägen eines Dolches tötest oder mit 3 eines streitkolbens. Der Schaden ist gleich und du steigst gleich auf. Genauso ist es bei Magie du steigst durch Schaden oder wenn du dich unsichtbar machst wenn Feinde in der nähe sind oder verletzte heilst. Wenn du in die Leere Feuerbälle schiest, gesunde NPCs heilst oder alleine Unsichtbar machst steigst du nicht an. Am besten verschiedene Zauberbücher die du brauchen kannst kaufen und lernen und viel einsetzen. Wenn du mal mehr Zauber willst kann ich dir die Mod Midas Magic empfehlen sie fügt 60 neue Zauber hinzu die man erschaffen muss. wurde auch von Gamestar empfohlen.

Viel Erfolg junge Novizin und bei fragen melde dich dein Erzmagier Darkray0

Such die akademie auf. da die quests machen. ansonsten einfach alle zauberbücher, nicht schriftrollen, kaufen die du für gut hälst. also je nach dem was für eine art magie du bevozugst

freakyanjaa 24.03.2012, 10:54

und was mach ich mit den zauberbüchern wenn ich die habe?

0

Was möchtest Du wissen?