Skyrim auf 4K Absturz. ist es spielbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kenne ich einfach Mods installieren ohne darauf zu achten ob sie miteinander kompatibel sind mit 4K hat das nichts zu tun ich spiele auch auf 4K ohne Probleme guck nach den Mods du musst gucken welche mod den Absturz verursacht ich benutze Nexus modmanager da hab ich erstmal alle deaktiviert und nach einander aktiviert und dabei das Spiel gestartet dauert zwar wirklich lange bei viele. Mods aber es ist zu schaffen

"Als ich meine Grafik dann auf normales HD heruntergestellt hatte ging alles."

Wie schon gssagt. Von den Mods her geht es. Es stürzt ausschließlich bei 2K und 4K ab.

Habe mein Skyrim schon oft genug mit den gleichen Mods zugeschraubt, Fehler sind keine drin. Es muss an der Auflösung liegen.

0

Vielleicht kommen manche Mod mit Auflösung nicht klar ich spiele wie gesagt auch auf 4K und mit 4K Mods ich habe bis jetzt keinerlei Probleme

0
@RandomPotatoe

Wenn du eine Enb nutzt, welche? Ich benutze die Real Vision mit allen empfohlenen Mods. Aber ok, ich werde mal gucken ob exxtl etwas nicht mit der Auflösung zurecht kommt.

0
@RandomPotatoe

aber ich wüsste nicht was sich mit einer einfach höheren auflösung nicht vertragen sollte. zudem es in der ersten halben sekunde des ladebildschirmes abstürzt und nicht wenn fertig geladen wurde.

0

Ich benutze kein ENB hatte ich mal aber meine gtx 980Ti war zu schwach um 60FPS hinzukriegen es kann aber auch sein das nicht alle Mods geupdatet wurden und die sich gegenseitig „beißen" sonst wüsste ich nicht was so einen Absturz verursachen könnte

0
@RandomPotatoe

Vielen Dank für deine Hilfe, habe es hinbekommen. Habe den ENB im NMM neu installiert + den installier nochmal neu gemacht. Jetzt geht es. :)

0

Das freut mich viel Spaß noch

1

Was möchtest Du wissen?