Skyrim?

6 Antworten

Ich spiele zurzeit einen Khajiit. Ich nehme eigentlich beim durchspielen von Skyrim eigentlich nur Khajiit. Habe aber auch mal Agonier sehr früher kurz gespielt wo ich noch nicht genau wusste wie Skyrim genau funktioniert und schnell die Lust dran verloren. Habe auch mal einen Waldelf oder Hochelf gespielt. Aber die meiste Zeit habe ich mit einen Khajiit gespielt. Sieht Süß aus und ich mag auch Katzen🙂.

Woher ich das weiß:Hobby – Spiele gerne und habe einige Erfahrungen gesammelt

Ich spiele schon seit langer Zeit nicht mehr aktiv. Hab nach dem Release des Anniversary-DLCs einen neuen Charakter (Nord, weiblich) erstellt, bin aber nicht wirklich weit gekommen. Nach Spielstunden im 4-stelligen Bereich auf insgesamt drei Plattformen fehlt einfach gerade die Motivation.

Das wächselg bei mir sehr stark und weit komme ich mit meinem Account eh nie, da ich vorher die Lust daran verlier und einfach wieder neu mit einer anderen Klasse starte.😅

Gerde Spiele ich einen Hochelfen, mit Schwerer Rüstung welcher durch die Gegend schleicht, Feuerrunen legt Atronarchen Beschwört und mit Dolchen rumschlägt.

Der selbe Charkter war vorher ein Magier und danach ein Bogenschütze, ja und jetzt das....

So und jetzt gerade überlege ich mit Level 41 zum 50sten mal neu anzufangen. Mal gucken vielleicht wieder mal ein Nord. 🤔

Ich würde dir empfehlen auch mal so durchprobieren, jede Klasse hat ihren Reiz und verändern manche Dialoge mit NPC, sogar leicht.

LG Tom

Woher ich das weiß:Hobby – Leidenschaftlicher Skyrimspieler

ich spiele zur zeit einen kaiserlichen mit beschworenen schwertern und bogen je nachdem was ich gerade mehr brauche.

Macht der kaiserliche Spass ?

0

Ein schleichender Bogenschütze der auch viel Magie verwendet.

Das spiele ich am liebsten. Welche Rasse ich gerade habe müsste ich ehrlich gesagt nachschlagen.

Was möchtest Du wissen?