Skype lässt sich unter ubuntu 11.10 nicht mehr öffnen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo SteveausBerlin,

es fehlt die Antwort auf die Abfrage which skype !

Bei mir kommt dann die Angabe in welchem Pfad das Linux-Programm installiert ist, diesen kann ich dann zum starten des Programms im Terminal verwenden um so die benötigten Fehlermeldungen zu erhalten:

/usr/bin/skype
  • Über die Wine-Menüs kann man normalerweise alle Windows-Programme auch deinstallieren (vergl. Screenshot).
  • Sollte das wider Erwarten nicht funktionieren, so kann man die Bestandteile der Software auch manuell entfernen und, wie unter Windows auch, die Registry bereinigen.

lieben Gruß aus Zuhaus

Windows Skype Ubuntu Linux Wine deinatallieren - (Skype, Linux, Ubuntu)

Klasse gemacht, Skype hat sich jetzt geöffnet, danke dir

Wenn es sich beim nächsten Mal wieder nicht öffnen sollte, geb ich den Befehl einfach nochmal ins Terminal ein.

0
@SteveausBerlin

Hallo SteveausBerlin,

Klasse gemacht, Skype hat sich jetzt geöffnet, danke dir

Es ist und bleibt aber nur eine Betaversion die nicht weiterentwickelt wird.

Echte Alternativen (im Sinne von "miteinander sprechen können") die wirklich für Linux gemacht sind, wären z.B.:

  • Ekiga → ekiga.org
  • GNU Telephony → gnutelephony.org/index.php/GNU_Telephony
  • Google Chat / Google Talk / Google Voice → google.com/talk/index.html
  • jitsi → jitsi.org
  • linphone → linphone.org
  • Empathy →live.gnome.org/Empathy
  • mehr auch auf: http://wiki.ubuntuusers.de/Internet-Telefonie

Da Skype ja kein openSource ist und zudem auch noch Microsoft gehört, wird es wohl auch in Zukunft keine native Linux-Version geben die mit diesem proprietären Protokoll arbeiten kann.

lieben Gruß aus Zuhaus

0

Hallo SteveausBerlin,

ich habe Skype installiert und probiert eine Alpha Version mit Wine zu installieren.

Wine ist kein Emulator und nur bedingt brauchbar, ich würde lieber native, für Linux kompilierte Software verwenden.

Dabei habe ich Skype per Main Menu gelöscht.

Wie meinst Du das, was hast Du worauf wie gelöscht?

Die Installation mit Wine hat nicht funktioniert,

Gibt es denn eine Aussage-kräftigere Fehlermeldung oder ist das alles?

jetzt hab ich Skype zwar wieder installiert, aber es lässt sich nicht mehr öffnen.

  • Auch hier muss ich nach einer Fehlermeldung fragen?
  • Hast Du das Programm schonmal aus dem Terminal heraus gestartet?

Was bringt denn der Befehl für eine Meldung?:

which skype

hatten wir das Thema Skype unter Linux nicht bereits mehrfach hier in GF

http://www.gutefrage.net/frage/skype-messagenger-fuer-ubuntu

Was hast Du denn mit den erhaltenen Informationen gemacht?

lieben Gruß aus Zuhaus

  1. ich habe Skype installiert und probiert eine Alpha Version mit Wine zu installieren.

ich wollte versuchen eine Alpha Version von Skype von Windows zu installieren

  1. Dabei habe ich Skype per Main Menu gelöscht.

ich bin auf main menu gegangen, habe Skype ausgewählt und auf löschen geklickt, dann war es weg, danach habe ich probiert, mit Wine die Alpha Version für Windows zu installieren.

  1. Die Installation mit Wine hat nicht funktioniert,

ich habe es ganz normal installiert, aber es lässt sich nicht öffnen, es gibt keine Fehlermeldung

  1. jetzt hab ich Skype zwar wieder installiert, aber es lässt sich nicht mehr öffnen

ich habe Skype jetzt in der Taskleiste, wenn ich drauf klicke, sieht man, das es sich aktivieren möchte (Farbe ändert sich) aber es öffnet sich nicht, es passiert nichts weiter

  1. Was hast Du denn mit den erhaltenen Informationen gemacht?

Die Multimessenger, die du mir genannt hast, funktionieren mit vielen Messenger Systemen, aber nicht mit Skype, daher nützen sie mir doch nichts.

Ich würd gern wieder die Beta Version von Skype für Linux nutzen, bin aber etwas ratlos.

Wenn ich das Software Center öffne, steht dort, dass es installiert ist, (ist ja auch in meiner Taskleiste) aber wenn ich ins Main Menu gehe, ist es nicht da, auch unter den installierten Programmen kann ich es nicht finden.

Ich bin deshalb etwas ratlos. Ich würde auch einen anderen Messenger nutzen, bin aber auf meine Skype Kontakte angewiesen.

0

Was möchtest Du wissen?