Skype Antworten/Nachrichten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi :)

So ein Problem kenne ich...^^ Du machst da aber gar nichts falsch!!! Manchmal kann das ein technischer Fehler sein, also das irgendwas bei Skype nicht funktioniert hat und du sie deshalb erst später bekommen hast. Meistens liegt es aber eher daran, dass du als dein Freund dir eine Nachricht geschickt hast offline warst. Seine Nachricht konnte also nicht direkt zu dir gesendet werden... Als du dann on gegangen bist, war jedoch dein Freund lange Zeit nicht mehr online und so habt ihr euch gewissermaßen "verfehlt"!!! Das kann dann eben manchmal dazu führen, dass du die Nachricht deines Freundes erst bekommst, wenn er auch wieder on ist. Bei Skype geht das eben nur (anders als wie bei anderen Programmen), dass man Nachrichten "pünktlich" bekommt, wenn beide online sind...!!!

Ja ich weiß, ganz schön doof, aber geht anscheinend nicht anders... :( Ich hoffe, ich konnte dir helfen :) Liebe Grüße, SiennaRose

War dein Freund der die Nachricht geschickt hat auch online während du online warst? Skype speichert Nachrichten nämlich nciht wie bei ICQ zb auf ihren Servern, sondern beim Nutzer. Das heißt, Nachrichten werden nur übertragen, wenn beie Online sind. Schickt er dir also eine Nachricht während du offline bist und geht dann auch offline, dann wird die Nachricht erst an die übertragen wenn ihr beide gleichzeitig online seid ;).

LG

M1603 26.06.2013, 16:35

So kann sich dann auch niemand unsichtbar verstecken, weil man einfach nur "Hi." schreiben braucht und man nur ueberpruefen muss, ob die Nachricht angekommen ist, oder nicht. : D

0

Wenn ihr Nachrichten verschickt müssen beide "online" sein (mindestens Status "beschäftigt") damit eine Nachricht verschickt beziehungsweise angenommen wird. Deshalb ist es ratsam seinen Status auf "Beschäftigt" zu lassen um solche Nachrichten trotzdem zu erhalten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

CaroAsker

Was möchtest Du wissen?