Sky Schach WM?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sky reduziert seit einiger Zeit sein Engagement bei Sport-Events. Alleine dieses Jahr keine Formel 1 mehr und weniger Exklusivität beim DFB-Pokal. Dazu kommen diese Saison bereits Verluste bei Bundesligarechten an Eurosport und beim internationalen Fußball (Premier League & Co) muss man eh schon länger auf andere Anbieter zurückgreifen. Anfang des Jahres wurde die neue Strategie verkündet, stattdessen mehr in Eigenproduktionen (Serien und Filme) investieren zu wollen.

Insofern passt die Schach-WM nicht zum Sky-Portfolio, zumal man diese Sportart bisher ohnehin komplett ignoriert hat. Da das Event ohnehin günstiger im Internet übertragen werden wird, wäre für Sky auch ein Kundengewinn nahezu ausgeschlossen.

=> Sky wird die Schach-WM nicht übertragen.

Ich glaube kaum das Sky die Schach-WM überträgt. Es wird wahrscheinlich nur über die kostenpflichtige Website des Veranstalters übertragen. Dort hat man dann wie bei der letzten WM Livebilder und Kommentierung. Wenn es einem aber nur um die Züge und die Kommentierung geht kann man auch den kostenlosen Livestream von chess24 schauen. So interessant sind die Livebilder auch nicht

Sky ist ein kommerzieller TV-Anbieter. Da Schach für Sky nicht attraktiv genug ist, werden die kaum die WM übertragen!

Chess24 und Chessbase haben zahlreiche Großmeister unter Vertrag; die werden das dann schon „wuppen“!

Was möchtest Du wissen?