Sky Receiver Voraussetzungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der neue Receiver (UHD) kostet einmalig 100€. Die alte Standardkartoffel (nur HD) gibt es für Sat gratis.

Ein Sat/Kabel Anschluss ist unerlässlich. Da darüber die (fast) täglichen Updates aufgespielt werden.

Die Sprache ist voreingestellt. Manchmal ist auch Originalton vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daud1
23.10.2016, 14:52

Also kann man einige Sender auf Russisch schauen und benötigt keinen Satelliten? 

0
Kommentar von Retniw98
23.10.2016, 14:54

Einige Sender?

Wenn deine Sat-Anlage Russische Kanäle hereinbekommt, dann kannst du die auch sehen. (Ist vom Prinzip her ein normaler Sat-Receiver)

Wenn es ums streamen geht, weiß ich nicht, ob man die Tonspur frei wählen kann. Hab das noch nie Ausprobiert.

0

Was möchtest Du wissen?