Sky Mitarbeiter macht falsches Angebot. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habt ihr was Schriftliches? Wohl kaum.

Haben die was Schriftliches? Sicher ja.

Im Endeffekt. Pech gehabt. Die Widerrufsfrist ist sicher auch vorüber. Also Kündigung zum nächstmöglichen Termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch wir haben was schriftliches !!! Den Durchschlag haben wir erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?