Sky mit Kabel Deutschland Smartcard über PrimaCom schauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kabel Deutschland Smartcard wird von SKY nur im Kabel Deutscland Netz.freigeschaltet da sie für SKY zu einem KD Kunden gehört.Du kannst die Karte zu deinem Vater mitnehmen und sie da wieder freischalten lassen indem Du sie in den Receiver steckst und auf einem SKY Sender freischalten lässt.Das wird aber auch nicht lange halten da die Freischaltungen befristet sind.Damit will SKY das was Du machst verhindern und auch Schwarzkarten ohne Abo.Das funktioniert ein paar Tage dann ist die Freischsltung wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird so wohl nicht klappen.

Das Problem ist folgendes: damit Karten bei anderen Netzbetreibern bzw. Empfangswegen funktionieren müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein. - Das Verschlüsselungssystem muss gleich sein. KDG benutzt Nagravision und NDS Videoguard, bei Primacom bin ich mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, müsste aber Conax und NDS Videoguard sein, habe aber auch schon Irdeto-Karten/Cryptoworks Karten gesehen. - SELBST wen die Verschlüsselung gleich ist, muss die sogenannte Conditional Access ID (CAID) gleich sein, sonst läuft das nicht.

Insbesondere letzteres wird wohl nicht der Fall sein, deswegen wirst du dir daran auch die Zähne ausbeißen. GERÜCHTEN zur Folge soll es allerdings gehen bzw. soll irgendwann mal funktioniert haben, dass man Satkarten im Primacom-Netz (Typ P02 oder S02, ist die gleiche Karte) nutzen kann, obs noch funktioniert weiß ich nicht, Primacom ist zu klein als das man da verlässliche und aktuelle Infos finden kann.

Einzig folgendes könntest du tun: steck das Ding mal in ein Alphacrypt, einen Linuxreceiver mit Scam oder gar ein Unicam und schau was passiert... ich befürchte aber, dass das nicht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?