Sky mit einem Technisat Digit HD8+ Receiver betreiben!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte früher einen Technisat HDS2 plus mit einem Alphacrypt-Modul und einer Sky-Karte und das hat perfekt geklappt. Aufnahme und alle Funktionen liefen ebenfalls.

Allerdings wurde ich vor ca. 12  Monaten zwangsumgetauscht auf eine Sky+ Receiver mit Platte.

Ich glaube mit meinem Technisat wäre Sky on Demand nicht gegangen.

Ich musste mich schweren Herzens von meinem Technisat trennen und bin komplett auf den Sky-Receiver umgestiegen. Soweit komme ich auch damit klar, aber an die Qualität des Technisat kommt der lang nicht ran.

Ich glaube also "nein" das wirst Du so ohne Weiteres nicht hinkriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Masch80
07.12.2015, 12:20

Hallo troublemaker200!

Danke für deine Antwort und ich hab es mir schon fast gedacht, dass es so wie ich mir das vorgestellt hatte nicht klappen wird, aber hätt ja sein können!  

Der Sky'ler hatte ja auch im Prinzip das selbe geäußert, nur geglaubt hab ich's Ihm nicht so richtig! Er hat auch gesagt, das Sky die Smartkarten seit geraumer Zeit mit den Hauseigenen Geräten verheiratet und somit die Möglichkeit mit Receivern anderer Hersteller Sky zu betreiben nicht mehr gegeben ist!

Ich dachte nur, der kann mir viel erzählen und wollte mir nun andere Meinungen von WAHREN Spezialisten einholen! 

Wie gesagt, DANKE Dir für deine Antwort und ich wünsch Dir eine schöne Weihnachtszeit!

Gilt natürlich für alle, frohe Weihnachten! !!

Gruß Markus. . .  

0

Was möchtest Du wissen?