Sky HD Digital Receiver & Unitymedia CI+ Modul

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich gehe davon aus, dass du Sky bisher über den Kabelanschluss empfangen hast.
Dann ist es so:
Die Sky-Programme werden im Sky-Receiver entschlüsselt, der ja auch eine Entschlüsselungskarte dafür besitzt. Das Antennenkabel also muss zuerst in den Sky-Receiver.
Von dort geht das jeweils entschlüsselte Programm per HDMI-Kabel in den Fernseher.

Nun sollte man wissen, dass über das HDMI-Kabel immer nur ein Programm vom Receiver zum Fernseher gelangt, nämlich das, was am Sky-Receiver gerade eingestellt ist. Alle anderen Programme werden nicht über HDMI zum Fernseher weitergeleitet.
Das ist technisch auch nicht möglich.

Ist der Fernseher im HDMI-Modus, dient er nur als Monitor für das eine Programm aus dem Sky-Receiver und seine internen Tuner (samt CI-Steckplatz) sind abgeschaltet.
Ausgenommen sind hierbei TV-Geräte, die über eine angeschlossene Festplatte aufnehmen können.

Leider hast du nun nicht geschrieben, ob das UM-Modul in den Sky-Receiver oder in den Fernseher soll und welchen Fernseher du hast.

Soll es in den Fernseher, muss auch der DVB-C-Tuner des Fernsehers in Betrieb sein.
(Das C ist wichtig, nur dann ist der Fernseher kabel-fähig).
Dieser DVB-C-Tuner benötigt aber unbedingt ein Antennensignal, um alle Programme empfangen zu können.
Du musst also ein zweites Antennenkabel entweder vom Antennenausgang des Receivers zum Fernseher bringen oder (falls das nicht geht) in der Antennenleitung zum Receiver eine Antennen-Weiche einfügen, die 1 Eingang und 2 Ausgänge hat.
Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schumi139 09.02.2014, 14:07

Super lieben Dank für die Antwort. Ich habe den Samsung ue50f6470ssxzg und das Modul ist direkt im Fernseher verbaut. Allerdings wird es nicht erkannt und das hängt ja nicht damit zusammen, ob Programm über sky läuft... Bekomme auch kein Menü für Common Interface, weil es keine Erkennung gibt. Alles versucht. Slot Reset, Anschlüsse gereinigt, Modul gedreht..

0
JoGerman 10.02.2014, 07:37
@Schumi139

Ah, wenn es nur um das UM-Modul geht, würde ich die mal anschreiben oder auf deren Web-Seite nachschauen und eine Liste anfordern, welche Fernsehmodelle zum Modul kompatibel sind.
Schlimmstenfalls ist dann noch ein zusätzlicher UM-Receiver notwendig, um das Modul zu betreiben.

0

Was möchtest Du wissen?