Skteboarden in Japan?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im jap. "靓路交通法 Dôrokôtsûhô" (= Straßenverkehrsgesetz, Section 76) ist nur vorgeschrieben:

4 何人も〝次㝮坄坷㝫掲㝒る行為㝯〝㝗㝦㝯㝪ら㝪㝄。

Article 4. Nobody is to partake in any of the following outlined activities:

三  交通㝮㝲ん㝱ん㝪靓路㝫㝊㝄㝦〝睃戯を㝗〝ローラー・スケートを㝗〝坈㝯㝓れら㝫類㝙る行為を㝙る㝓㝨。

(3) Playing with balls, roller-skating, or anything similar to these activities, on highly-trafficked roads.

Leider weiß ich allerdings nicht, wie dieser Artikel für einen bestimmten Fall von einer bestimmten Präfekturpolizei angewendet werden könnte.

MfG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragonforce
11.03.2014, 20:08

Also im Prinzip: Wo Verkehr ist, bzw. "Menschenmassen" auftreten: kEIN SKATEN!

Oder wie? :D

0

Ich hab hier bisher nur ein einziges Mal jemanden auf einem Skateboard gesehen und das war kein Japaner.

Wenn man zusätzlich dazu, dass man sowieso eh auffällt, nicht auch noch negativ auffallen will, dann lässt man solche Späße, läuft zu Fuß oder nimmt das Fahrrad; egal ob das nun verboten ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragonforce
11.03.2014, 20:09

Da hast du allerdings recht :/

0

Was möchtest Du wissen?