Skript stoppen - rückgängig machen bei FIREFOX?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Stoppen eines Skripts bezieht sich immer nur auf das einmalige Aufrufen der Seite. Beim nächsten Aufruf geht es von vorne los - du musst also nichts weiter tun, als die Seite neu auzurufen.

Wenn du trotzdem Anzeigeprobleme hast, liegt es vermutlich nicht daran.

chicka92 16.10.2012, 17:04

gut also die Seite wird seitdem grundsätzlich falsch angezeigt.. seit ich auf skript stoppen geklickt habe & egal wie oft ich sie neu lade..

danke trotzdem

0
Twitizen 16.10.2012, 17:27
@chicka92

Dann ist vielleicht die Seite an sich kaputt. Versuch doch mal auf einem anderen Rechner, sie auzurufen.

0

Hallo.

Deaktivere unter Firefox - Addons ein Addon nach dem Anderen und versuche nach jedem Deaktivieren eines Addons die Seite neu zu laden und finde so herraus, ob es an einem Addon liegen kann - ist öfters Mal der Fall. War bei mir zumidnest schon oft so.

Viel Erfolg

Lösch mal deinen Cache, oder zuerst: geh auf die betreffende Seite und drücke Strg+F5

LG aus Stuttgart

Was möchtest Du wissen?