Skorpion, abszendent Stier chinesisches Sternzeichen Pferd (=Zwillinge)?

3 Antworten

Genau, "Sternzeichen" ist die vulgäre Bezeichnung für Dein Sonnenzeichen. Daneben gibt es, wie Du ja schon richtig bemerkt hast, auch den Aszendenten, das Zeichen das am Osthorizont empor steigt. Und es gibt darüber hinaus einen höchsten Punkt im Horoskop, den Zenit, der auf ein bestimmtes Zeichen weist. Dann gibt es den Mond und die Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn in den jeweiligen Tierkreiszeichen. Jedes Horoskop ist daher anders und muss auf den genauen Zeitpunkt mit Ortsangabe berechnet werden. Da Du Deinen Aszendenten kennst, ist davon auszugehen, dass dem ein konkretes Horoskop zu Grunde lag. Dem Sternzeichen kommt weit weniger Bedeutung zu, wie allgemein geglaubt wird und innerer Zwiespalt in etwa, ließe sich astrologisch genauer durch konkrete Planetenkonstellationen begründen.

Das berechnen des Horoskops ist die eine Sache, die Deutung die andere. Ich behaupte zu wissen, dass es nicht viele gibt, die ein Horoskop auch wirklich gut deuten können. Es gibt zwar die fertigen Deutungsbausätze am PC, die aber keine wirkliche Deutung darstellen, sondern eine Aneinanderreihung der vielen unterschiedlichen Deutungskomponenten, aber ohne bessere Sondierung.

Das einzig greifbare; Du kannst sein Lebensalter nach Tabelle ablesen.

Woher ich das weiß:Hobby

Dass er zwischen dem 20.4. und 20.5. geboren ist.

Was möchtest Du wissen?