Skoliose-Behandlung mit 19 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo ! 

Ich kenne mich gut aus mit Skoliose, da ich selbst betroffen bin.

Also: Erst einmal brauchst Du einen Orthopäden, der die Diagnose stellt und das ist Dr. Hans-Rudolf-Weiß aus Gensingen bei Bad Kreuznach.

Ich lege Dir ans Herz, Dich nicht davon abbringen zu lassen, diesen Arzt aufzusuchen, selbst wenn Du eine lange Fahrstrecke hast. Dr. Weiß war Chefarzt in der Skoliosefachklinik in Bad Sobernheim und kennt Skoliose von Kindesbeinen an. Er hat unzählige Bücher geschrieben. 

Seine Großmutter hat die Methode nach Katharina Schroth erfunden, da sie selbst an Skoliose litt und die Tochter, also die Mutter von Dr. Weiß, hat dies fortgeführt. Sie haben die Skoliosebehandlung ins Leben gerufen. Bitte fahre dorthin, er wird Dir das Richtige sagen.

Denke immer daran, dass Du älter wirst, Jede unbehandelte Skoliose macht irgendwann sehr große Probleme.

Viel Glück wünsche ich Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?