Skoliose, Beckenverschiebung und Kampfsport?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an deiner Stelle den Orthopäden fragen. 

Ich vermute aber, dass es besser wäre, wenn du auch den Sport mit dem Höhenausgleich machen würdest. Beim Kickboxen ist das natürlich schwierig.. aber vielleicht gibt es da auch Möglichkeiten. Z.B. einen Socken tragen, und die Sohle in den Socken einlegen o.ä. 

He , wenn du Einlagen tragen musst , ist die Frage doch musst du sie auch im Sportuntericht tragen ? Wenn nein dann wäre es nicht schlimm um allerdings ganz sicher zu gehen frage dein Behandelten Orthopäden der dir diese Einlagen verschrieben hat . ? Wenn du diesen Sport machen willst Lieber vorher ? 

Dann werde ich mich einmal bei meinem Orthopäden melden, vielen Dank! :-)

0

Ich würde sagen, wenn du anschließend Schmerzen hast, dann ist das wohl nicht so gut geeignet. Wichtig ist dabei auch, dass du keine Gegenstände in der Gesäßtasche mit dir führst, wenn du dich setzst.

Schmerzen habe ich keine nennenswerten, die ein oder andere Verspannung ist nach dem Training nicht ausgeschlossen, da ich ja sonst immer einlagesohlen habe und dadurch die Körperhaltung ganz eine andere ist. Aber kann ich nun trainieren ohne Einlagesohlen für eine kurze Zeit oder eher nicht?

0

Was kann ich alles gegen Skoliose tun?

Ich habe Skoliose und bekomme morgen ein "Korsett", welches verhindern soll, dass die Skoliose schlimmer wird (momentan 24°) und meine Haltung verbessern soll. Dass sich die Skoliose dadurch aber verbessert ist unsicher. Da ich das Korsett schnellst möglich wieder weghaben möchte (die Skoliose natürlich auch ;)), möchte ich gerne wissen was ich alles gegen Skoliose tun kann.

Vielen Dank im Vorraus ;)

...zur Frage

Ist Boxen bzw. Kampfsport sinnvoll?

Hallo Kampfsport-Freunde,

ich habe eine etwas ´´komische´´ Frage und zwar bringt mir Kampfsport in dem ´´Nachtleben´´ etwas ? Ich gehe gerne mit meinen Freunden ´´Party´´ machen NIEMAND von uns ist weder gewalttätig noch gehen wir mit der Einstellung - JEMANDEN AUF DIE FR** ZU HAUEN - Party machen , wir wollen einfach ´´lachen´´ ´´trinken´´ & unser Spaß haben....Doch jedes und jedesmal sehe ich in der Disco es gibt ´´Stress´´ und die Türsteher rennen an einem vorbei dass mir fast das Getränk aus der Hand fliegt :-) .... - Ich schaue reflexartig wo die Türsteher ´´hinrennen´´ und sehe es gibt ne Schlägerei ,

Ist ja manchmal wirklich ganz lustig , wie so 2 ganz mutige, aus welchem Grund auch immer , ist ja eig. ganz egal , sich in der Disco verprügeln ....Sind vollgesoffen , treffen jeden 5ten Schlag & es liegen mehr Gläser und Stühle aufm Boden als alles andere :-)

Allerdings werde ich dann ganz unruhig und bekomme ´´kribbeln´´ in den Bauch, wenn ich da zusehe .....Liegt dies daran dass ich kein Kampfsport mache ? Und in dieser Situation ´´Angst´´ bekomme ? ( Ich denke mir wenn ich da zuschaue gehen die gleich auf mich los )

Werde ich durch Kampfsport gelassener und selbstbewusster ?

  • Auch manchmal passiert es mir wenn meine Kollegen und ich durch die City laufen und es kommen uns ein paar ´´vollgesoffene´´ oder irgendwelche ´´Nacht-Cowboys´´ entgegen die schauen uns an und sagen IRGENDETWAS wie --- WAS LOS MIT EUCH ´? VERPISST EUCH ! usw. da würde ich doch gerne mal hingehen und den Fragen WAS LOS MIT IHM IST ?

Klar ist das beste einfach weitergehen aber ich bin doch nicht dem sein Haustier

Einmal war ich in einer Disco - Da wurde neben mir ein Junge mit seiner Freundin ´´angepöbelt´´ diese Standen an der Bar ,.....Da kamen 2 Jungs zu ihm ...Einer kam ganz nah und sagte etwas zu ihm, immer und immerwieder ging er an sein Gesicht, der andere schaute sich nur seine Freundin an und machte so typische -TANZ-ANMACH-GESTE--wollte wohl mit ihr Tanzen ^^ .... Ich dachte mir nur....wie kann ich diesem Jungen nur helfen der kommt sich doch total verarscht vor seiner Freundin vor ?????....Er grinste nur und ´´drückte´´ den einen immer nur weg von sich...ich dachte mir nur SOLL ICH IHM EINFACH MAL HELFEN ??? Aber nachher stehe ich alleine da :/ und wer hilft mir ??? Naja ich die Situaton weiter beobachtet. Der eine von den 2 Jungs schmiss einfach das Getränk der Freundin von dem Jungen an der Bar auf den Boden und sagte DU BI---CH ! - Der Junge dem ich helfen wollte rastet so schnell aus da konnte ich nichtmehr schlucken ..Er kickte und boxte nur noch in die 2 Jungs rein... Ich dachte mir ich schaue einen ONG BAK Film :-) Die 2 ´´Pöbel-Cowboys´´ liegten auf dem Boden die Türsteher kamen und redeten mit dem Jungen,gaben sich die Hand und der Junge ging mit seiner Freundin weg..Später bekam ich raus dass er Jahrelang Kickboxen und Muay-Thai machte WAR ZWAR UNNÖTIG ABER TROTZDEM IRGENDWIE LUSTIG DIESE SITUATION =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?