Skiurlaub in Winterberg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

War jetzt dort noch nicht selbst, aber immer wenn es nach Ischgl, Sölden oder andere Skigebiete geht, ist es nicht verkehrt, bei der Touristeninformation anzurufen und eben nach einem freien Hotel in guter Lage zu fragen.

Wir sind meist spontag vor Ort und direkt in die Touri-Info, da dort so wunderschön die freien Hotels grün leuchten, aber klar wäre es besser ein gutes Hotel empfohlen zu bekommen.

Sonst einfach eben die gängigen Portale durchstöbern wie tripadvisor und co. oder eben direkt auf der Seite schauen:

http://www.winterberg.de/Service

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wohne zufälligerweise in dieser Region Deutschlands.

Problem an der ganze Sache ist - Winterberg und die Umgebung hatten im letzten Jahr zum Beispiel so wenig brauchbare Witterung, dass nur an relativ wenigen Tagen Kunstschnee erzeugt werden konnte. Von "richtigem" Schnee schweigen wir mal besser ganz. Und selbst auf allen Gebieten konnte kein Kunstschnee erzeugt werden.

Ob's in diesem Jahr besser wird, wird sich zeigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fuchs2806 21.11.2016, 19:26

Im Internet habe ich gelesen, das dort sehr viel beschneit werden soll. Die Frage ist nur wie wahrscheinlich ist es das dort in den ersten 2 Wochen Ski fahren möglich ist

0
derhandkuss 21.11.2016, 19:28
@Fuchs2806

Angefangen wurde hier bereits mit dem künstlichen Schnee. Im Moment sieht es (von den Temperaturen her) wohl etwas besser aus wie im letzten Jahr.

0

Was möchtest Du wissen?