Skitraining in der Halle....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst auch eine lange Bank (wie man sie aus dem Sportunterricht kennt) auf eine große Weichbodenmatte stellen und die Kinder balancieren lassen. Der nachgebende Untergrund schult dabei die Gleichgewichtsfähigkeit. Oder Du reihst Holzstäbe quer hintereinander an und stellt dort das Oberteil eines Kastens drauf. An den Enden stehen zwei Kästen, damit der große Kasten nicht über das Ziel hinausschießt. Nun soll das Kind auf diesem rollenden Untergrund auf dem Kastenoberteil von der einen zur anderen Seite

Hast du schon mal an Übungen auf dem grossen Trampolin gedacht? Frag mal bei einem Trampolinverein an. Es gibt eine Übung , die man als Skifahren bezeichnet- vllt. hilft dir das?! Ansonsten viel springen! Die Kinder sollten ein Gefühl für die Belastbarkeit ihrer Knie entwickeln.

Danke aber in der Halle gibt es kein großes Trampolin.....leider

0
@hallo70

Dann versuch es mit Ballettübungen wie Plie und Demiplie. Oder Tänze bei denen de Knie oft und viel gebeugt werden. Oder simuliere eine Piste in dem du Abschnitte durch Gegenstände Markierst; Wenn die Kinder einen solchen Abschnitt passieren, müssen sie die ganze Zeit die Knie beugen und vorwärtstrrippeln, dann normal weitergehen. Wichtig ist dass sie die Dinge nicht hektischh oder schnell machen, nur weil sie meinen, da gehts ja runter. Die Konzentration auf den eigenen Körper ist sehr wichtig. Sonst könnten sie sich alle vor dir verteilt hinstellen und dann die knie beugen, hin und her Wippen als Bodenwellen ausgleichen und ab und zu auf ein "hepp!" Über einen Hügel springen ^^

0

Was möchtest Du wissen?