skifahren: verrostete kanten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dürfte sich nichts fehlen wenn sie noch scharf sind. Ist nur optisch nicht schön, aber nach der ersten Abfahrt sehen die wieder gut aus. Auf keinen Fall Schleifpapier oder sonstiges verwenden, da man dadurch mehr kaputt machen kann als man meint. Beim nächsten mal einfach den Ski fachgerecht "Einsommern". Einfach in ein Sportgeschäft bringen und sagen das man sie für dieses Jahr nicht mehr benötigt, dann lassen die das Wachs drauf und im nächsten Winter nur noch Wachs abziehen. Das Wachs wird nämlich normalerweise nur aufgetragen und wieder abgezogen wenn der Ski verwendet wird, so bleibt nur das Wachs am Ski welches eingezogen ist. Zu dick Wachs bremst den Ski. Ich lasse den Ski nach jedem mal fahren herrichten. Bei mir auch kein Problem, weil mein Dad in der Rennabteilung vom Völkl arbeitet und ich nichts zahle :-) Ansonsten würde es teuer werden. Normalerweise reicht aber auch bei viel fahren 2-3 mal im Winter. Hoffe ich konnte helfen

zur Not mit Schleifpapier leicht anschleifen, aber wenn sich die Kanten noch scharf anfühlen sehe ich kein Problem

Einwachsen haben wir früher immer gemacht.

Was möchtest Du wissen?