Skifahren verlernen?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du seit 8 Jahren mindestens 10 mal im Jahr Skifahren gegangen bist, und du ein Jahr nicht mehr fährst, brauchst du das Jahr drauf zwar ein halben Tag, bis es wieder da is. Aber sonst nix.

Selbst nach 8 Jahren Pause hatte ich keine Probleme. Die 1. Stunde ist etwas ungewohnt, aber dann ist alles wieder da. Ich hatte dann später größere Probleme mir die korrekte Technik für die neuen taillierten Skier anzugewöhnen da ich von klein auf auf "Dachlatten" gelernt hatte. Meine letzten Skier waren 205 cm, die neuen sind jetzt 1,70 und die ganze schöne Wedeltechnik ist auf einmal unproduktiv.

Fredi2721 31.01.2013, 16:47

Mit 1,70 cm langen Ski kannst du auch Wedeln wenn dir danach ist. Wenn du deine alten so sehr vermisst, dann kannst du dir auch 1,90 Riesenslalomski mit 37 Radius kaufen ;)

0
Tobi1979 01.02.2013, 12:11
@Fredi2721

Ja, aber die Technik ist ne andere, nix mehr mit Enden anlupfen oder gar rumhüpfen. Inzwischen machen mir ja die neuen Ski auch mehr Spaß, ich habe nur geschrieben, dass die jahrelange Pause mir weniger Probleme gemacht hat als die Umstellung auf neue Skier die ich dann nochmal 3 Jahre später hatte (nachdem ich schon wieder routiniert war).

0

nein gar nich bisschen zeit braucht man immer um wieder ein gefühl dafür zu bekommen aber verlernen tust dus nie

Du wirst vllt einen Tag brauchen um wieder rein zu kommen aber dann kannst du wieder normal fahren

Nein, weil skifahren ist wie Radfahren... man lernt es einmal und kann es immer

Fredi2721 31.01.2013, 16:48

Quatsch. Wenn du ein Jahr lang Ski/Fahrrad gefahren bist und dann 5 Jahre nicht mehr, kannst dus wieder genau so wenig wie am Anfang.

0
Tobi1979 01.02.2013, 12:13
@Fredi2721

@Fredi: Das stimmt definitiv nicht. Ich hatte 8 Jahre Pause und hatte kaum Probleme das wieder aufzunehmen. Und dass jemand der 5 Jahre kein Fahrrad gefahren ist auf einmal wieder mit Stützrädern anfangen muss wäre mich auch neu.

0

Wenn du schon seit 8 Jahren fährst wirst du das wie das Fahrrad fahren nicht verlernen ;)

Sowas verlernt man nicht, wie Fahrradfahren

Fredi2721 31.01.2013, 16:48

Quatsch. Wenn du ein Jahr lang Ski/Fahrrad gefahren bist und dann 5 Jahre nicht mehr, kannst dus wieder genau so wenig wie am Anfang.

0
Tobi1979 01.02.2013, 12:13
@Fredi2721

@Fredi: Das stimmt definitiv nicht. Ich hatte 8 Jahre Pause und hatte kaum Probleme das wieder aufzunehmen. Und dass jemand der 5 Jahre kein Fahrrad gefahren ist auf einmal wieder mit Stützrädern anfangen muss wäre mich auch neu.

0
Moneypenny83 02.02.2013, 19:36
@Fredi2721

Also im Normalfall verlernt man sowas nicht. Mag sein das Du solche Sachen immer wieder neu lernn musst aber ich für meinen Teil kann mich ohne weiteres auf ein Fahrrad setzen und losfahren selbst wenn ich es zig Jahre nicht getan habe.

0

Was möchtest Du wissen?