Skifahren trotz Bänderanriss?

5 Antworten

Mitfahren? Warum nicht. Ski fahren - kannste de knicken oder willst du einen kompletten Abriß? Wie wurde der Bänderanriss diagnostiziert? Ultraschall, Röntgen, CT, Kernspinn - ist der Anriss sicher oder vielleicht "nur" eine Überdehnung. Trotz allem, nicht auf die Ski

Der chirurg im Krankenhaus meinte, dass man es nicht genau erkennen konnte. Er sagte es sei ein "Anriss" , morgen geh ich nochmal zu einem Chirurgen, mal schauen was er meint^^. aber danke für die antwort

0
@Win7freak

Naja, die Behandlung ändert sich nicht ob jetzt überdehnt oder (an)gerissen. Jedoch sind 6 Wochen das Minimum einer solchen Behandlung.

0

Das mit dem Skifahren wirst du ehr nicht hinbekommen, ich habe da auch schon meine Erfahrung gesammelt mit nem Bänderriss an den Außenbändern. Und ich fahre auch seit einigen jahren Ski.

Ein gut gemeinter Tipp geh mit, halt nur nicht auf die Piste. Ich habe nach ein paar Wochen dann ne Schiene bekommen und musste laufen, damit die Bänder wieder anwachsen.

Ich weiß nicht, wie schwer der Riss bei dir ist, aber rede da nochmal mit deinem Arzt, der kann dir sagen was du machen kannst.

Kannst ja die Aussicht genießen.

danke für die motivation :P

0
@Win7freak

Kannste schon Skifahren? Wenn nich: forget it definitely. Wenn ja, solltest du wissen, daß man mit einer Bänderüberdehnung/anriss nich Ski fährt ;)

0
@figelinsch

Bin nicht so gut , auch nicht sehr schlecht. naja ich hab mich etwas schlau gemacht und es gibt leute die dies sehr empfehlen da skischuhe die füße sehr stark festhält und stabilisiert. zudem sind viele leute mit mit einer überdehnung bzw anriss ohne probleme ski gefahren

0
@Win7freak

Wie ich in der Antwort schon empfohlen habe solltest du das mit einem Arzt besprechen. Es ist beim Skischuh der Vorteil, dass dein Fuß eigentlich geschient ist, allerdings sind 3-4 Wochen nicht gerade eine lange Zeit, weshalb das immer noch eine große Belastung für die Bänder ist.

1

Nach Fuß-OP Krücken?

Hallo,

bei mir soll in Kürze eine Geschwulst am großen Zeh herausoperiert werden.

Ich frag mich, wie ich danach vom Fleck kommen soll. Der Chirurg meint, da müsse ich eben 10 Tage humpeln und nur mit der Ferse auftreten.

Wäre es nicht - wenigstens in den ersten Tagen - besser, Krücken zu nehmen und den betroffenen Fuß zu entlasten? Und wenn ja, soll ich den Fuß dann unbekleidet lassen?

...zur Frage

Ist es sinnvoll, wenn man von einer Biene in den Fuß gestochen wurde zu laufen?

Hallo ich bin 14w
Ich bin von einer Binde gestochen wurde ... Und mein Fuß ist auf das 4 fache angeschwollen. Ich bin allergisch und habe eine Salbe aber keine Spritze da ich dafür einen zu wenigen Allergie wert hab oder so was
Sollte ich Krücken verwenden oder kann ich trotzdem leicht auftreten ?

...zur Frage

Fuß verstaucht schmerzt beim Auftreten brauche ich Krücken?

Habe mir gestern denn Fuß verstaucht und kann kaum auftreten

...zur Frage

Wann kann man mit einem Bänderriss wieder anfangen ohne Krücken zu laufen?

Hallo, ich habe mir vor drei Tagen ein Band im Sprunggelenk angerissen und der Fuß ist noch etwas geschwollen. Ich laufe auf Krücken, obwohl das Auftreten nicht mehr schmerzt. Wann kann ich anfangen die Krücken wegzulassen? Ich habe natürlich eine Schiene aber bin verunsichert, ob ich den Fuß jetzt schon belasten darf.

Wie war das bei euch?

...zur Frage

Aussenknöchel, Fraktur oder Bänderriss ?

Mein Freund ist gestern Abend umgeknickt, nun ist der Fuß etwas nach innen gedreht und stark geschwollen. Siehe Foto, er kann nicht auftreten und geht an Krücken. Was meint ihr was er für eine Verletzung hat ? Ins Krankenhaus möchte er nicht da er keine Krankenversicherung hat. Danke für Antwort.

...zur Frage

6 Wochen nach Bänderanriss Knöchel immer noch geschwollen?

Hallo, also ich hatte vor ca. 6 Wochen einen Bänderanriss hab in der ersten Woche Krücken benutzt und den Fuß einigermaßen geschont und leg ihn auch jetzt noch hoch in der Schule weil der Arzt mir das gesagt hat... Vor 2/3 Wochen habe ich trotz Attest Sport so gut es ging mit gemacht da sie eine Note gebraucht hat und es eine der letzten Stunden war. (Wir mussten Badminton spielen) Jetzt trage ich auch keine Schiene mehr aber der Knöchel ist immer noch angeschwollen fast wie am Anfang. Ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?