Skifahren im Frühling-Anfänger

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst mal was generelles

Ich würde euch beiden auf jeden Fall eine Ski-Schule bzw. Ski-Lehrer empfehlen. Es ist ein Graus, wenn ich gerade junge kleine Kinder sehe, die - weil sie es nicht anders können - krampfhaft die Ski zum Pflug halten und die Piste herunterschießen. Bäume und Pistenbullys weichen nicht aus!

Bitte in eurem und im Interesse aller Skifahrer, besucht einen Grundkurs. Auch wenn es viele andere nicht machen, es wird euch danach mehr Freude bereiten.

Ob man im Frühjahr noch gut Skifahren kann, kann ich euch leider nicht sagen, da das aufs Wetter im Jahr ankommt. Bei uns liegt zwar meist zu Ostern noch Schnee, aber zum Skifahren ist es zu wenig.

Ob genug Schnee liegt kann ich nicht sagen, da könnt ihr aber dann im Internet schauen. Ich persönlich finde das Skigebiet in Flachau sehr gut, da sind viele schöne Pisten auch für Anfänger. :)

in den oberen Bereichen findet ihr sicher genug Schnee

Achenseeregion w.achensee.com/

Kühtaigebiet w.kuehtai.info/winterurlaub/home/home.html

Wipptalregien, wie Fulpmes, Neustift usw.

Zillertal - jede Menge Skigebiete

für Anfänger findet sich überall etwas

ich war bei meinem ersten mal ski fahren im zillertal. war schön da und auch angenehm zu fahren

nach 2 tagen bin ich dann die roten pisten gefahren, die auch nicht zu anspruchsvoll waren

empfehlen könnte ich, sich in bayern ein hotel zu suchen und in österreich fahren zu gehen.

sonst vielleicht mal bei den in frage kommenden hotels anrufen und nachfragen, ob zu der jahrenzeit noch genügend schnee liegt. könnte aber in den unteren regionen recht eng werden :)

Was möchtest Du wissen?