Skid Akne-Antibiotikum Leberwert erhöht. HILFE :(

1 Antwort

Eine Langzeitbehandlung der Akne mit Minocyclin (z.B. Skid) entspricht nicht dem heutigen medizinischen Behandlungsstandard. Minocyclin ist geeignet für eine kurzfristige Therapie über einige Wochen, um z.B. einen starken Pustel-Schub abzufangen. Es ist deshalb richtig, dass Sie das Medikament abgesetzt haben. Eine leicht- und mittelgradige gradige Akne wird langfristig mit lokalen Mitteln wie BPO, Retinoidcremes oder Kombinationen dieser Substanzen behandelt. Schwergradige Akne ist sehr gut mit Isotretinoin-Tabletten in niedriger Dosierung zu behandeln. Dazu müssen die Leberwerte und Blutfettwerte allerdings in Ordnung sein. Eine erfolgreiche Aknetherapie erfordert ärztliche Erfahrung und gehört in die Hände eines Facharztes.

ja, da haben Sie Recht. Ich fühle mich unwohl mit den Tabletten. Ich fühle mich zwar gesund und bin glücklich, wenn das SKID die Pickel sofort wegmachen. Aber wenn man das länger nimmt, dann fühlt man sich ein wenig komisch... der Darm, ständig Blähungen, Angst vor Leberschäden etc.

Ich habe Azelainsäure bekommen. Das ist ne Creme und heisst Skinoren. ISO hatte ich auch mal bekommen, doch nach 1 Monat waren meine Leberwerte zu hoch. Die Creme nehme ich seit 1 Woche und meine Pickel sind irgendwie trocken geworden. Seit 3 Tagen auch kein Skid mehr. Ich habe nur Pickel am Kinn und unter der Nase, also über dem Mund... an der Stirn und an den Wangen gar keine... früher war es schlimmer, doch nach ISO sind sie glaube ich weniger geworden... ich hasse es, wenn ich Eiterpusteln bekomme, die sind so schrecklich... wünscht mir Glück... ich weiß nicht, ob ich was an der Leber habe. Aber die Mariendistelkapseln, Omniflora und Grape fr.ex. wird mir bestimmt gut tun... denn ich habe gehört, dass man von einer geschädigten Darmflora auch Pickel bekommen kann...

0

Erhöte Leberwerte in Verbindung mit Süßstoffen

Ich beschäftige mich gerade mit den Auswirkungen von Süsstoffen (Aspartam, Saccharin, Cyclamat, etc.) auf die Leberwerte / Freisetzung der Transaminasen.

Hat jemand praktische Erfahrungen damit gemacht, als das solche Süßstoffe erhöte Leberwerte (GGT, GPT, GOT) hervorgerufen haben bzw. weiß jemand wie die Süßstoffe verstoffwechselt werden bzw. wenn nicht, ob sie auch ohne Verstoffwechselung die Leberzellen schädigen können?

Danke vorab!

...zur Frage

Woher können erhöhte Leberwerte kommen?

Bei einer Blutuntersuchung wurden bei mir erhöhte Leberwerte fesgestellt: GOT 50, GPT 160, GGT 131 Ich bin 22 Jahre alt und trinke kaum Alkohol und nehme keine Medikamente ein. Zusätzlich leide ich an unklaren Synkopen. Weiss vieleicht jemand woran die erhöhten Leberwerte noch liegen können?

...zur Frage

Gelbe Haut im Gesicht - Ursachen?

Hallo,

meine Haut ist seit ca. 3 Wochen um den Mund und ein wenig um die Augen gelb. Fühle mich auch ein wenig müde. Hat jemand eine Idee, was das sein kann ?

Gelbsucht wäre ja, wenn die Augen auch gelb gefäbrt wären - diese sind jedoch weis.

Ich gehe morgen zum Arzt, aber wollte einfach schon Mal einen Rat haben. Danke!

...zur Frage

Trotz erhöhter Leberwerte zum Amtsarzt?

Ich hätte eine ganz dringende Frage. Und zwar muss ich am 2.Juni beim Amtsarzt meine Leberwerte abgeben, weil ich aufgrund von Alkohol am Steuer (2015) nach 8 Monaten Führerscheinentzug nun einen befristeten Führerschein habe. Letzte Woche ließ ich mir deshalb beim Hausarzt Blut abnehmen, um besagte Leberwerte zu erhalten. Diesen Montag kam dann das Ergebnis:

CDT-Wert liegt bei 3,0% (Grenzwert wäre 1,6%) GOT ist 21 (Grenzwert ist 50) GPT ist 23 (Grenzwert ist 50) und GGT ist 74 (Grenzwert ist 60)

Soll ich am 2.Juni dort trotzdem auftauchen und meine schlechten Leberwerte vorzeigen? Was wären die Konsequenzen? Erneute Untersuchung oder muss ich dann meinen Schein wieder abgeben oder in irgendein Alkohol-Entzugs-Programm oder zum Psychologen oder sonstige kostspielige Geschichten? Oder besser anrufen und sagen, ich hätte den Termin übersehen und fragen, ob ich die Werte in 2-3 Wochen nachbringen kann, damit ich in der Zeit meine Leber wieder auf Vordermann bringen kann?

...zur Frage

Extremer Juckreiz seid Stunden!

Ich habe seid 3 Stunden einen extremen Juckreiz. Er will einfach nicht auf hören. Mein Körper ist fast überall schon Rot und an einigen Stellen leicht angeschwollen. Diesen Juckreiz habe ich seid ca. 2-3 Monaten aber noch nie war es so extrem. Ich war auch schon beim Hautarzt und Allergologen. Bei mir wurde nichts gefunden. Woran könnte es noch liegen?

...zur Frage

Erhöhte Leberwerte nach einer Lungenentzündung? Normal? Medizin, Arzt, Krankenhaus, Leber, GOT,

Hallo. Ich hatte eine schwere Lungenentzündung, mit Entzündungswerten im Blut von über 250mg/l (CRP). Zudem waren bei Diagnosestellung die Leberwerte erhöht (GOT 212, GPT 195, GGT 307). Nun wurde das ganze 10 Tage mit einem Antibiotikum (Clarithromyzin) behandelt, der CRP Entzündungswert ging fast auf normalwert zurück, doch die Leberwerte blieben schlecht bzw stiegen noch leicht weiter.

Leber und Galle wurden per Ultraschall untersucht, waren scheinbar ok.

Der behandelnde Arzt meint nun, weiter abwarten und in einer Woche erneut das Blut kontrollieren. Was sagt die Community hier? Jemand der sich auskennt?

(Wie gesagt, die Leberwerte waren auch vor Antibiotikumgabe schon hoch, also kann es eigentlich nicht an den Mitteln liegen). Ist das häufiger, dass es eine atypische Lungenentzündung mit stark erhöhten Leberwerten gibt? (Antialkoholiker, daran kann es nicht liegen, auch am fettigen Essen nicht).

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?