Sketch Malen mit Menschen - weitere Bilder

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es mit Strippen-Zieher (in Sachsen scherzhaft für Elektriker) Schrauben-Zieher Schuh-Anzieher Stamm-Halter Brötchen-Geber Rauch-Melder (liest von einerm Blatt mehrmals das Wort Rauch ab) Buh-Mann (sagt mehrmals leise Buh) Fern-Seher (z. B. mit Fernglas) Telefon-Hörer Kau-Boy (Cowboy; Junge, der Kaugumi kaut) Papier-Krieg (zwei bewerfen sich mit zusammengeknülltem Papier)?

Die begleitenden Texte musst du selbst entwerfen.

Wie wäre es denn mit : Wahre Freundschaft gibt es nur unter Männern.. :) Habe ich auch gemacht und es ist gut angekommen. Wenn du es z.B. an einem Geburtstag machst könntest du das Geburtstagskind und seinen/ihen besten Freund nehmen. Die beiden sollen sich den Arm über die Schulter legen und mit einer Flasche Bier anstoßen.

hallo gern würde ich da weiterhelfen - bin selber auf der suche nach erweiterungen, da dieser sketch immer wieder sehr gut ankommt. aber könnte ich vielleicht die texte zu folgenden bildern bekommen: 'Feuer über Dover ' 'Die Lektüre' 'Die Klatschweiber' ,Der Flaschenzug' ,Ein hohes Tier' ,Die Korkenzieher' meine mail-adresse ist: frikam@t-onlilne.de
mit besten grüssen friedhelm kammacher

Ich habe dieses Spiel im Januar 2002 bereits aufgeführt. Damals hieß es nur "Die kurze Frist", was ich nach wie vor besser finde als "Die Kürzeste Frist". Zumal 'Die Kurze' gern mal als Spitzname für kleine Frauen genommen wird.

Dass dann noch extra "Die letzte Frist" eingebaut wurde, ist irgendwie sinnlos. Es ist doch einfach das Gleiche nochmal. Da war wohl jemand zu faul, sich mehr Gedanken zu machen. Witzig ist das nur einmal. Als Zuschauer käme ich mir dann veräppelt vor, wenn nochmal eine 'Frist'. Und das soll originell sein?! Es muss schon bei jedem Bild was Neues sein.

Manche dieser Dinge sind einfach nur einfältig. Lektüre? Igitt! Zumal man eben eine Tür in der Nähe haben muss. Oder wollt ihr eine mitbringen? Oder Zuhälter. Da braucht man auch eine Tür. Und das find ich allgemein irgendwie blöd. Gruppensex im Altersheim??? Oh je... Volksaufstand? Naja, wem's gefällt.

Mich würde ja bei einigen der genannten 'Bilder' mal interessieren, wie die denn dargestellt werden. Zum Beispiel:
Die Klatschweiber, Der Flaschenzug, Ein hohes Tier, Korkenzieher.

Wir hatten damals noch
"Der betuchte Mann" [zwei Tücher auf die Schultern des Mannes]
"Ein überspanntes Frauenzimmer" [eine Frau setzt sich auf einen Stuhl, 2 Männer zu ihren Seiten halten ein Tuch über sie] (kam gut, da ich die hochschwangere Frau meines Cousins genommen habe)

Den Ehemann mit Drachen nennt man eigentlich nur "Ein Mann lässt seinen Drachen steigen" (Kann nur ein verheirateter Mann Drachen steigen lassen?)
Bei echten Bildern liest man nur Mann mit dem Handschuh, Der Mann mit dem Goldhelm, Mann mit rotem Turban, usw. - Nirgendwo steht "Ehemann mit rotem Turban". Es geht darum, so zu tun, als wäre dies ein echter Künstler (der ernst genommen werden will) und als wären das echte Bilder. In diesem Fall ist der Witz, dass es in diesem Fall die Ehefrau ist.
Das mit dem Drachen war beim Spiel aber das letzte Bild, weil dafür das Geburtstagskind und seine Frau genommen wurde.

Was ich im Internet nervig finde, wenn dort absichtlich derart falsch geschrieben wird, nur um den Akzent "herzustellen". Am Ende kann das einer nicht richtig lesen und verhaspelt sich. Wenn jemand einfach keine Ahnung von französisch hat, sollte er auch nicht versuchen, das nachzumachen. Geschweigedenn, derartige Texte ins Netz zu stellen. Dann eine Sprache, die ihm besser liegt. Oder einfach den Akzent weglassen. Wenn ich das so durchlese, wie idiotisch und dumm das klingt. Als wären Franzosen blöde! Wenn man weiß, was zu beachten ist, geht das mit dem normalen Text! Und da kann man auch zwischendurch Worte einstreuen, Danke auf Französisch, ein kleines Oui! Oder wenn es gelungen ist "très bien!"

Was möchtest Du wissen?